bach - welches stück ist das?

  • Ersteller des Themas iLLumination-
  • Erstellungsdatum

I
iLLumination-
Dabei seit
18. Sep. 2006
Beiträge
22
Reaktionen
0
hi,

ich suche schon unheimlich lange nach der korrekten bezeichnung dieses stücks hier (in midi format)

http://rapidshare.de/files/33546859/fuga.mid.html

ich hatte mir das irgendwo mal runtergeladen, aber da stand nur "fuge von bach" o.ä. als bezeichnung dran. ja und der dateiname auch nur "fuga", grrrrr
ich wills jetz endlich mal wissen, sonst sterbe ich!!! :shock: :roll:
hab mich jetzt extra in dem forum hier angemeldet, weil mir sonst niemand helfen konnte...obwohl das hätte ich eh früher oder später getan, weil ich bald anfangen will klavier zu lernen

mfg
 
L
Leon
Dabei seit
22. Sep. 2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
Du willst wirklich die korrekte Bezeichnung für dieses Stück wissen? Mehr als Fuge gibt es allerdings nicht als Bezeichnung ;-) Meistens noch die Werksverzeichnisnummer von Bach (wenn es von Bach ist), und die Tonart. Diese Fuge allerdings habe ich noch nie gehört. Aus dem Wohltemperierten Klavier ist die Fuge soweit ich jetzt weiß, nicht...
Wenn du anfangen willst, Klavier zu lernen dann solltest du nicht mit zu schweren Stücken beginnen. Zu diesen Stücken gehören auf jeden Fall die Fugen von Bach - Fugen generell -, Sonaten von Mozart (überhaupt würde ich am Anfang Mozart ganz weglassen) und die Mondscheinsonate von Beethoven =)

Spielst du eigentlich irgendein Instrument, also ich meine Keyboard oder Flöte oder sonstwas?

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen =)


Liebe Grüße
 
I
iLLumination-
Dabei seit
18. Sep. 2006
Beiträge
22
Reaktionen
0
ja klar, die nummer vom bwv würde ja reichen. den rest könnte ich dann selbst recherchieren ;)

ich spiele gitarre. ist aber nicht mein ding, deswegen will ich piano spielen. ja, ich wollte natürlich nicht direkt anfangen mit mozart, bach etc :shock:
ich bin ja nicht größenwahnsinnig ;)
 
L
Leon
Dabei seit
22. Sep. 2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo,


ich hab die Werksverzeichnisnummer gefunden, nachdem ich mal wieder ein wenig die Zeit totschlug... BWV 598 in a-Moll. Soll ich dir auch noch eine Seite suchen, wo man die Noten legal und kostenlos runterladen kann?

Mit Größenwahnsinn hat es übrigens eher wenig zu tun, wenn man gleich mit Mozart anfängt. Ich hab auch gleich mit Beethoven angefangen und dann natürlich die Mondscheinsonate (gut, vorher hab ich ja schon Keyboard und ein wenig Orgel gespielt)...


Liebe Grüße
 
stephen
stephen
Dabei seit
4. Sep. 2006
Beiträge
745
Reaktionen
3
Kleiner Zahlendreher: 598 ist das Pedalexecitium (beim Klavier zu wenig ergiebig :) ).
Hier gesucht ist BWV 958. Die Noten gibt es nicht bei sheetmusicarchive.
 
L
Leon
Dabei seit
22. Sep. 2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
Huch... das wäre mir garnicht aufgefallen. Danke, dass du mich berichtigt hast. Naja, kommt davon, wenn man Postings schreibt, während andere Leute im Bettchen liegen und schlafen. Gibt ja außerdem nicht nur sheetmusicarchive zum downloaden :wink:
Bei den Holländern hätte das Pedalexercitium am Klavier schon einen Sinn ergeben (es gibt bei den Holländern eine lange Hausorgeltradition, angefangen bei Klavieren mit Pedalen :) )
 
I
iLLumination-
Dabei seit
18. Sep. 2006
Beiträge
22
Reaktionen
0
vielen dank!!!!!!!!!! ich liebe euch :P
 
 

Top Bottom