Arcadi Volodos -Wedding March Version

  • Ersteller des Themas Spacemaneddy
  • Erstellungsdatum
Spacemaneddy

Spacemaneddy

Dabei seit
9. Nov. 2007
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi Leute!

Habe vor kurzer Zeit in youtube Volodos Version von Mendelssohn/Liszt/Horowitz-WEDDING MARCH gehört.

Könnt ihr mir sagen ob es denn dazu Klaviernoten gibt?

Alles andere was Volodos für sich interpretiert hat habe ich als Klaviernoten gefunden nur nicht den Wedding March.

Wer kann mir weiter helfen?

Gruss Andy
 
Pitt

Pitt

Dabei seit
20. Aug. 2006
Beiträge
981
Reaktionen
0
Hat Volodos gegenüber der Horowitz-Variante nochmal etwas abgeändert?

Für die Horowitz Sachen gibt es da einen Link. Google mal nach horowitz score.
 
Spacemaneddy

Spacemaneddy

Dabei seit
9. Nov. 2007
Beiträge
5
Reaktionen
0
ich dachte schon. hab das aus youtube und der spielt andere sachen als in den horowitz noten...oder nicht?
 
M

Morpheus

Dabei seit
10. Juli 2009
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hi,

soweit ich gehört habe soll Volodos sowohl "Stars and Stripes forever" wie auch den "Wedding March" nach Gehör erlernt und auch etwas bearbeitet haben :klavier:
Hat sich aber meines Wissens an den Horowitz Bearbeitungen orientiert.

Wie kann man solch schwierige Stücke nach Gehör nachspielen ?????
Ich komme nicht mal "mit" den Noten weiter :-)

Wahrscheinlich der Grund wieso Volodos ein Weltklasse-Pianist ist und ich nicht *grins*
Beneidenswert :(

Gruß
Marc
 
P

pianovirus

Guest
Volodos hält sich (bis auf ein paar kleinere Änderungen) recht eng an die Horowitz-Version, aber er kürzt sie ab, indem er nach dem Thema gleich in die virtuoseren Variationen springt. Das könntest Du natürlich genau so machen.
 
 

Top Bottom