Andras Schiff in Frankfurt - gestern

hyp408

hyp408

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
810
Reaktionen
292
Hallo, war gestern bei Andras Schiff in Frankfurt - Reihe 2 obergeil.
Vielleicht war ja von Euch noch jemand da, der mir die folgende Frage beantworten kann: Was war die letzte Zugabe für ein Stück? Bach hab ich rausgehört ... tippe mal auf ein Chaconne.

Gruss
Hyp (immer noch hin und weg)
 
Zuletzt bearbeitet:
.marcus.

.marcus.

Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.720
Reaktionen
1.138
Hey,

ich war gestern auch da. Tolles Konzert! Auch wenn das tuberkulöse Publikum mich mehr als einmal genervt hat. Ich war sehr froh, dass Andras Schiff sich kaum etwas hat anmerken lassen und das Konzert stoisch durchgezogen hat.

Die letzte Zugabe war die Aria aus den Goldbergvariationen. Weißt du, was die erste Zugabe war? Das kam mir sehr bekannt vor, aber mir ist nicht eingefallen, was es ist.

lg marcus
 
pianovirus

pianovirus

Dabei seit
März 2014
Beiträge
857
Reaktionen
1.815
Was hat er denn gespielt? Ich habe Karten für sein Rezital in Basel im April mit den sechs Bach-Partiten. Ich habe ihn damit schon einmal in Paris gehört, einer der eindrücklichsten Klavierabende, die ich bisher erleben durfte. Ich freue mich schon sehr darauf.
 
.marcus.

.marcus.

Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.720
Reaktionen
1.138
Das Programm war:

Mozart Klaviersonate KV 570
Beethoven - Klaviersonate Op. 110
Haydn - Klaviersonate Nr. 62
Schubert - Klaviersonate D.959
 
pianovirus

pianovirus

Dabei seit
März 2014
Beiträge
857
Reaktionen
1.815
Mozart Klaviersonate KV 570
Beethoven - Klaviersonate Op. 110
Haydn - Klaviersonate Nr. 62
Schubert - Klaviersonate D.959
Schiff spielt ja so viele verschiedene Programme in jeder Saison wie wohl niemand sonst. Ich hatte meinem Lehrer einmal – allerdings damals im Scherz – genau dasselbe Programm, "vorletzte Sonaten" vorgeschlagen (bei "Nr. 62" ist nicht ganz klar, welche gemeint ist); ich finde die passen wunderbar zusammen. Da hätte ich auch sehr, sehr gerne zugehört...
 
hyp408

hyp408

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
810
Reaktionen
292
Die letzte Zugabe war die Aria aus den Goldbergvariationen. Weißt du, was die erste Zugabe war? Das kam mir sehr bekannt vor, aber mir ist nicht eingefallen, was es ist
Danke Marcus, bei der ersten Zugabe kann ich leider auch nicht weiterhelfen. Zuerst dachte ich, er spielt nur den ruhigen Teil aus der KV 570 nochmal. Die zweite Zugabe habe ich allerdings sofort erkannt - hahaha ...

Ja das Hustepublikum ... muss wohl so sein im Januar und dann war halt das Durchschnittsalter (leider wie bei vielen klassischen Konzerten) eher hoch ... Trotzdem ein sehr beeindruckender und vor allem schöner Klavierabend.

Gruss

Hyp
 
 

Top Bottom