Alter Flügel komisch gestimmt?

Sven100

Sven100

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
202
Reaktionen
6
Hallo,
ich frage mich nun schon seit längerem auf wie viel herz dieser Historische Pleyel Flügel gestimmt sein könnte:
http://www.youtube.com/watch?v=Pav2wx4KVJE
Ich hab es schon mit meinem e-piano und anderer Computersoftware probiert den kammerton zu ermitteln, doch fällt mir das doch sehr schwer, da ich nicht mals genau weiß ob ich es höher oder tiefer stimmen soll :confused:
Vielleicht kann mir Jemand von euch einen gewissen "Rahmen" des Kammertons (in Hz) geben, damit ich so genauer arbeiten kann.
ich versuche ihn nämlich in einer software zu integrieren, so dass ich auch mit einem ähmlichen klang spielen kann. ;)
Nur fehlt mir noch die Tonhöhe.
Falls noch die stimmungsart "Wreckenberger, Kirnberger..." auch noch dazu kommt, dann welche?
Ich hoffe jemand kann es identifizieren :)
 
ubik

ubik

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.950
Reaktionen
3
Hallo ca. 427-430 Hz würde ich schätzen.
 
 

Top Bottom