Aktueller Inhalt von Roland

  1. R

    Chopin-Ausgaben mit ausführlicheren Fingersätzen?

    Hallo zusammen, ich hoffe, es ist okay, wenn ich diesen Thread mal mit meiner eigenen Chopin-Noten-Frage kapere. Ich habe zwei Bände mit Chopin-Noten aus dem Henle-Verlag und zwar einmal die Preludes und einmal die Etüden. Nun finde ich leider, dass beide was Hilfen zum Fingersatz angeht sehr...
  2. R

    Nicht identifizierbares Zeichen (????)

    Wohl wahr. Vielen Dank für eure Hilfe! Roland
  3. R

    Nicht identifizierbares Zeichen (????)

    Hallo Manfred, herzlichen Dank für die schnelle Antwort, genau das meinte ich! Bezieht sich das Zeichen denn nur auf die eine Note oder auch auf Folgenoten (z.B. bis Taktende)? Ich könnte vom Komponisten oder Fingersatz-Setzer durchaus etwas mehr Unterstützung bei der Frage, welche Stimme wo...
  4. R

    Nicht identifizierbares Zeichen (????)

    Hallo zusammen, ich wollte für meine Frage keinen neuen Thread aufmachen und hoffe, es ist okay, wenn ich diesen dafür kapere. Mir ist in der Fuge Nr. 1 (WTK1) ein Zeichen begegnet, mit dem ich so nix anfangen kann. Und zwar steht über einer Note ein nach rechts und unten offener Winkel...
  5. R

    Das ist mein Lieblingsamateur

    Kennt Ihr eigentlich irgendwelche Klaviernoten von Toto? Grüße, Roland PS: Wirklich starker Ausdruck, den er auf seinem Keyboard rüberbringt.
  6. R

    Haydn-Sonaten zum Anhören

    Naja, man muss Glück haben ... gibt auch Midi-Files mit "Dynamik" und zu, wie ich finde, zahlreichen Werken live-Aufnahmen. Beste Grüße, Roland
  7. R

    Haydn-Sonaten zum Anhören

    Hallo zusammen, ich weiß ja nicht, ob folgende Seite hier bekannt ist: http://www.classicalarchives.com Kostenfreie Anmeldung erlaubt einem fünf Stücke pro Tag anzuhören. Beste Grüße, Roland
  8. R

    youtube/chaos

    Herzlichen Dank für die Email, Manuel! Beste Grüße, Roland
  9. R

    youtube/chaos

    Hi, darf ich fragen, wo du die Noten zu L'apres midi her hast? Hab neulich mal danach gesucht, aber leider erfolglos. :( Grüße, Roland Ps: Schön gespielt, übrigens! ;)
Top Bottom