Zwei unbekannte Werke von Mozart entdeckt

  • Ersteller des Themas 32und1meins
  • Erstellungsdatum


3
32und1meins
Dabei seit
3. Okt. 2008
Beiträge
83
Reaktionen
4
Erschien: 23.07.2009

Von Wolfgang Amadeus Mozart sind zwei bislang unbekannte Klavierstücke entdeckt worden. Das gab die Stiftung Mozarteum in Salzburg bekannt. Weitere Details sollen am 2. August bei einer Pressekonferenz vorgestellt werden. Dann werde Florian Birsak die beiden Stücke am originalen Hammerflügel des Künstlers im Mozarthaus in Salzburg präsentieren.
Zu der Klavierfassung komponiert der Pianist Robert D. Levin die fehlende Orchesterbegleitung.

seit ihr auch so gespannt wie ich :):):)
 
Kleines Cis
Kleines Cis
Dabei seit
23. Feb. 2009
Beiträge
689
Reaktionen
0
Klavierstücke mit fehlender Orchesterbegleitung find' ich allerdings etwas seltsam...:rolleyes:
 
S
Siloti
Dabei seit
1. März 2009
Beiträge
91
Reaktionen
2
Solche "Entdeckungen unbekannter Werke" sind oft "Entdeckungen unbekannter Skizzen, Fragmente Entwürfe"...hats bei Beethoven (der ja 1000e von Skizzen hinterlassen hat) auch immer wieder gegeben. Nur mußte dann z.B. um ein "Oboenkonzert" noch der Orchesterpart drumherum komponiert werden und ist dann als Halb-Original nicht mehr besonders sensationell.:-?

Hast du mal einen Link zu der Entdeckung?

Gruß, S
 
3
32und1meins
Dabei seit
3. Okt. 2008
Beiträge
83
Reaktionen
4
ehm was für ein link meinst du :S ich hab nur den link für die nachrichten, wenn du die suchst dann kann ich sie dir schicken
 
S
Siloti
Dabei seit
1. März 2009
Beiträge
91
Reaktionen
2
ehm was für ein link meinst du :S ich hab nur den link für die nachrichten, wenn du die suchst dann kann ich sie dir schicken

....meinst du die Tagesschau?:p
manchemal bringen die auch Sensationen dieser Art....
http://www.tagesschau.de/kultur/mozart100.html
aber auch:
http://www.bild.de/BILD/Newsticker/news-ticker/2009/07/23/15-mozart.html
oder
http://de.news.yahoo.com/2/20090723/ten-zwei-bislang-unbekannte-kompositione-4ffd8ef.html
oder
http://www.abendblatt.de/kultur-live/article1108949/Zwei-unbekannte-Mozart-Werke-entdeckt.html
usw...
wie du siehst hab ich mich selbst geholfen, warten wir den 2. August ab.
Gruß,S
 
.marcus.
.marcus.
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.784
Reaktionen
1.297
"stellte ihre Forschungsabteilung fest, dass zwei schon lange in ihrem Besitz befindliche Kompositionen der Öffentlichkeit bislang nicht bekannt waren."

Ich kugel mich vor Lachen :mrgreen::-D:D
 
S
Siloti
Dabei seit
1. März 2009
Beiträge
91
Reaktionen
2
"stellte ihre Forschungsabteilung fest, dass zwei schon lange in ihrem Besitz befindliche Kompositionen der Öffentlichkeit bislang nicht bekannt waren."

Ich kugel mich vor Lachen :mrgreen::-D:D

...womöglich habe die die beiden Kompositionen als Schreibtischunterlagen benützt - da kann man sich echt vor lachen mozart-kugeln.

Aber ich wette da ist nix dahinter, einfach nur Sensations-Mache. Wen interessiert die Komposition eines Robert Levin? Mich jedenfalls nicht.:-|

Gruß,S
 
W
Wiedereinsteigerin
Dabei seit
15. Nov. 2007
Beiträge
504
Reaktionen
10
"stellte ihre Forschungsabteilung fest, dass zwei schon lange in ihrem Besitz befindliche Kompositionen der Öffentlichkeit bislang nicht bekannt waren."

Ich kugel mich vor Lachen :mrgreen::-D:D

Man braucht ja eine Sensation. Gerade jetzt, wo die Salzburger Festspiele beginnen, passt die Sensation doch super, zumal heuer noch Karten verfügbar sind.:D
 
 

Top Bottom