Yamaha P121

H

holozaen

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

gerne möchte ich mich über die üblichen Angaben hinaus über das P121 informieren.
Interessant ist für mich, ob dieses Instrument tatsächlich in "Europa" gebaut wird.
Immer wieder trifft man auf diese Aussage, die mich doch irritiert, da das baugleiche Kemble doch in Singapur bei Yamaha gebaut wird?!

Ferner ist da die Frage, seit wann das P121 auf dem Markt ist.
Mir wurde ein gebrauchtes P121 für 3990,- angeboten - kann ich in diesem Fall einen Grauimport aus Japan ausschließen (wie oft bei U1-U3 Instrumenten)?

Und generell nochmals die Frage: unterscheiden sich das Kemble K121 und das Yamaha P121 - und wie würdet Ihr im Frage des Kaufs entscheiden???

Einen schönen Sonntag
und Grüße vom Holozän
 
Ambros_Langleb

Ambros_Langleb

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
9.176
Reaktionen
11.706
Interessant ist für mich, ob dieses Instrument tatsächlich in "Europa" gebaut wird.
Immer wieder trifft man auf diese Aussage, die mich doch irritiert, da das baugleiche Kemble doch in Singapur bei Yamaha gebaut wird?!
Das wird es nicht mehr. Es wurde in der englischen, Yahamaha-eigenen, Kemble-Fabrik gebaut wie das "Kemble" auch. Seit deren Schließung (ich glaube Ende 2007) werden beide Instrumente in Asien gebaut.
 
H

holozaen

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ja, danke. Und könnt Ihr mir sagen, wann das P121 auf den Markt kam.
Ich möchte einfach nicht ganz ohne Hintergrundinfos dem Verkäufer gegenüber treten.

Und dann wahre da noch der Vergleich mit dem Kemble K121.

Danke und Grüße!
 
H

holozaen

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo, nochmals.

Ich hörte nun, dass bis 2007 das Yamaha P121 in England produziert worden ist.
Mitunter sei der Klang dieser älteren Generation voller und den Neuproduktionen aus Indonesien vorzuziehen.
Habt Ihr dahin gehend Erfahrungen?

Grüße an alle,
Holozän
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.951
Reaktionen
702
Ich bemerke keinen Unterschied ob England oder Indonesien.
 
 

Top Bottom