Wieviele Minuten Unterricht pro Woche?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Klimperliese, 5. Jan. 2007.

?

Wieviele Minuten habt Ihr Unterricht pro Woche?

  1. 30 min/Woche

    92,3%
  2. 45 min/Woche

    2,1%
  3. 60 min/Woche

    3,0%
  4. über 60 min/Woche

    0,9%
  5. 60 min 2 Wöchentl.

    0,4%
  6. kein Unterricht

    1,3%
  1. Klimperliese
    Offline

    Klimperliese

    Beiträge:
    114
    da ich nächste Woche mit dem Klavierunterricht beginne aber noch unschlüssig bin wieviele Minuten ich machen soll wollt ich einfach mal fragen wie das bei Euch so ist.
    ich könnte entweder 30 min. pro Woche zu 47€ pro Monat
    oder 45 min. zu 56€ pro Monat nehmen.
    Ich denke mal 30 min. sind ein bisschen kurz oder?
    Vielleicht könnte man auch alle 2 Wochen 60 min. machen? Was meint Ihr denn dazu bzw. wie seit Ihr mit eurer Unterrichtszeit zufrieden? Gibt´s da nen besten Weg oder muss das jeder wohl selber rausfinden (denk ich schon fast)
     
  2. pigface joe
    Offline

    pigface joe

    Beiträge:
    40
    also bei mir wars so dass ich damals als ich angefangen habe zu spieln ne halbe stunde hatte, aba seit 3 jahren, wenn du angfängst längere werke zu spielen, reichen 30 min nich mehr aus, dann hab ich die unterrichtslänge auf 45 min erhöht!
     
  3. idefix312
    Offline

    idefix312

    Beiträge:
    90
    also ich hab 60 minuten /woche und bin zurzeit sehr zufrieden damit. für den normalen übungsalltag funktioniert das gut. wenn allerdings ein konzert ansteht, habe ich meistens für 3-4 wochen 2x60 Minuten/woche weil ich mehr zeit mit meiner klavierlehrerin brauche.
    ich drehs mir also immer genau so, wies mir im moment passt :lol:
     
  4. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    4.709
    Ich denke, eine halbe Stunde am Anfang reicht, später wirds dann knapp. Aber da der Aufpreis moderat ist, kannst Du beizeiten aufstocken.

    Alle 2 Wochen würde ich am Anfang nicht machen, vielleicht bei Bedarf, wenn Du mal was längeres einstudieren sollst und 1 Woche ist zu kurz, um was vorspielbares zu haben...

    Ich habe Glück, bezahle eine halbe Stunde und bleibe bis wir fertig sind mit Unterricht. Was soll ich nur oben auswählen?

    Jedenfalls würde ich es dem Lehrer überlassen, die Zeit einzuschätzen.

    Klavirus
     
  5. Klimperliese
    Offline

    Klimperliese

    Beiträge:
    114
    Vielen Dank für die Tipps, ich denke ich mach mal ne halbe Stunde und seh dann schon obs reicht :)
     
  6. AlCoFa
    Offline

    AlCoFa

    Beiträge:
    110
    hab immer Dienstag 30 Minuten Unterricht. Für meinen Geschmack viel zu kurz :evil:
     
  7. Katze
    Offline

    Katze

    Beiträge:
    79
    Hallo Klimperliese!

    30 Minuten reichen wohl für die ersten paar Monate. Solltest du aber größernen Ehrgeiz entwickeln, wird das etwas knapp. Aber das wirst du schon selbst merken.
    Auf jeden Fall solltest du die ersten Jahre wöchentlich Unterricht nehmen, da es auch auf die Regelmäßigkeit ankommt.
    Solltest du länger für ein Stück brauchen, macht das auch nichts, da dein Klavierlehrer dir bei den Schwierigkeiten helfen kann.

    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß!!!
     
  8. Klimperliese
    Offline

    Klimperliese

    Beiträge:
    114
    Danke Katze, ich werd das wohl auch so machen erst mal 30 min., lass mir aber die Option offen das zu verlängern.
    Spaß werd ich bestimmt haben, kanns ja kaum noch erwarten :-D
     
  9. Christoph
    Offline

    Christoph

    Beiträge:
    1.148
    Seit ich Klavier spiele hab ich für eine halb Stund bezahlt und hatte bis vor ca. zwei Jahren auch immer nur eine halbe Stunde Unterricht. Jetzt überzieht meine Lehrerin bei gleichem Preis mind. bis eine Stunde und häufig sogar drüber :-D
     
  10. keyla
    Offline

    keyla Guest

    mein Lehrer überzieht ebenfalls und gibt jeden Tag Unterricht, wenn ich in der Musikschule bin obwohl ich nur ne halbe stunde bezahle. In den Ferien komme ich dann auch manchmal zu ihm nach hause
     
  11. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    943
    klimperlise kostet das nicht ein bisschen viel 47 pro woche?
    also meiner kostet 60 pro monat weiß ne ich dachte ich hab en hohen betrag zu zahlen
     
  12. Klimperliese
    Offline

    Klimperliese

    Beiträge:
    114
    Oh Entschuldigung, hab das oben wohl falsch geschrieben die Preise sind Monatspreise :wink:

    Habs oben jetzt auch geändert
     
  13. Tamerlana
    Offline

    Tamerlana

    Beiträge:
    377
    Ich habe mit 30 Minuten pro Woche angefangen. Im Moment reicht das noch, doch ich bin sicher, dass ich später auch mal aufstocken werde. Zum Preis, den ich hier in der Schweiz bezahle, sage ich jetzt nichts (wen es interessiert, kann im entsprechenden Thread nachlesen - ich finde den jetzt gerade nicht, drum hier kein Link, sorry :oops: ).
     
  14. Lini
    Offline

    Lini

    Beiträge:
    39
    ich habe wöchentlich 45 minuten, allerdings überzieht meine klavierlehrerin auch und so kommts dann immer auf 60 minuten...

    mich würde es auch noch interessieren ob ihr es für ratsam haltet 2 mal die woche unterricht zu nehmen?
    war mal ein gehirngespinst von mir, aber ich bin da eher im zwispalt, weil zum einen möchte man ja dadurch mehr lernen, zum anderen weiß man ja nich obs dann doch zu viel wird... ?!?! was meint ihr?
     
  15. Petra
    Offline

    Petra

    Beiträge:
    35
    Hallo
    Ich habe 30 min die Woche, das reicht mir völlig will ja keine Konzert pianistin werden.
    Gruß Petra
     
  16. Christoph
    Offline

    Christoph

    Beiträge:
    1.148
    Nein. Sonst hat man ja fast gar keine Zeit sich vorzubereiten. Es sein denn man macht nichts anderes als Klavier, dann vielleicht schon.... :wink:
     
  17. keyla
    Offline

    keyla Guest

    2x die Woche ist ungünstig, wenn man nicht extrem viel übt.
    dann lieber länger aber nut 1x
     
  18. Grimusical
    Offline

    Grimusical

    Beiträge:
    21
    Ich habe einmal pro Woche 30 Min. Klavierunterricht. Wird jedoch Ende des Jahres auf 45 Min. Aufgestockt.
    Natürlich sind 30 Minuten oft einfach zu wenig Zeit, aber meist fehlt einem einfach das Geld :(

    Gesang habe ich 1× die Woche 45 Min. genauso Musiktheorie, obwohl unser Lehrer meist auch überzieht auf 60 Minuten.
    1x die Woche Ballett 90 Min. Und Steppen 120 Min.
    Alles was sich summiert.
     
    saugferkel gefällt das.
  19. saugferkel
    Offline

    saugferkel

    Beiträge:
    1.046
    Dafür übst du zwischen 2-5 Stunden am Tag, hast du geschrieben. Das finde ich super. :super:
     
    Grimusical gefällt das.
  20. Grimusical
    Offline

    Grimusical

    Beiträge:
    21
    Genau
    Ich möchte ja Musik studieren. Dafür tu ich alles :)
     
    Herbstzauber, Barratt und Klavirus gefällt das.