welche Klavierbank?

M

Mephisto

Guest
gelöscht

Beitrag gelöscht
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
violapiano

violapiano

Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Hi Mephisto

hier könntest Du auch eine kaufen, das Geschäft schickt ab Mindestbestellwert versandkostenfrei in Deutschland.
http://www.thomann.de/de/tho_agb.html

Ich hab eine einfache, die tuts, aber sie knarrt etwas, und das nervt mich schon. Sie ist aber auch schon älter. Du könntest Dir noch ein Keilkissen draufmachen. Ich sitz damit besser.

LG
VP
 
H

Hebi19

Dabei seit
5. Feb. 2009
Beiträge
198
Reaktionen
3
ich hab die "zweitbilligste" von besagtem Versender.

in bisher sehr zufrieden, knarzt nicht, man sitzt bequem
 
violapiano

violapiano

Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Hi Mephisto,
ich würde auch schwarz nehmen, wenn Du einen Holzton nimmst, dann wird es ziemlich sicher nicht passen. Und das sieht dann immer aus wie gewollt und nicht gekonnt....

Ich finde noch den Bezug wichtig bei der Bank. Ich haben Kunsteder-Bezug, da schwitzt man drauf. Das finde ich unangenehm.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
violapiano

violapiano

Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Congratulations, erstatte mal bitte Bericht. Ich möchte mir ev. auch eine neue Bank anschaffen.

LG
violapiano
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.118
Reaktionen
9.243
...wenn die nicht knarzt und die Knöpfe nicht den Hintern malträtieren, ist sie bestimmt gut. Ich würde was glatteres bevorzugen, weil man da leichter mal 10, 15 cm rutschen kann, was mir in manchen Lagen schon nützt.
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
11.809
Reaktionen
6.112
Schöne Bank, hab die mir mal angeschaut, von Knöpfen ist aber nix zu sehen fishi...;) (steht da: abgesteppt)

Gruß
Klavirus
 
S

Sookie

Dabei seit
27. Aug. 2009
Beiträge
405
Reaktionen
11
ja die hab ich im laden schon mal live gesehen und auch überlegt, dass ich mir die gern kaufen würde, wenn ich keine zu meinem piano dazubekomme.
die sieht sehr edel aus, massiv und stabil.
auch der wiederverkaufswert ist super.
hab neulich eine gebrauchte bank davon bei ebay beobachtet und der preis war nachher trotzdem ca 150 euro.
wenn man sich was tolles gönnen möchte ist man mit dieser bestimmt sehr gut bedient.

ich hab bei meinem ebay-gebraucht-kauf eine original yamaha bank dazubekommen. die ist auch sehr gut. schwarze beine, schwarzgrauer veloursbezug ohne holzrand, auch sehr stabil gefertigt. mit der bin ich natürlich nun auch sehr zufrieden.
 
 

Top Bottom