Wann kommen immer die neuen Modell raus? (Digitalpiano)

  • Ersteller des Themas Metaldog
  • Erstellungsdatum
Metaldog

Metaldog

Dabei seit
25. Juni 2016
Beiträge
17
Reaktionen
6
Hallo,

ich hätte zwei Fragen.

1) Zu welcher Jahreszeit präsentieren die Hersteller in der Regel ihre Neuheiten?

2) Wie lang ist so ungefähr der Produkt-Lebenszyklus der Modelle, in Jahren?

Danke

viele Grüße

Kilian
 
Gelöschte Mitglieder 10077

Gelöschte Mitglieder 10077

Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.380
Reaktionen
1.813
1. Wann sie lustig sind, meistens zu Musikmessen, aber manchmal kommt auch zwischendurch was.

2. Ihre Roadmaps halten die Hersteller geheim, um die Preise zu stützen. Wann ein Modellzyklus endet und der Nachfolger auf den Markt kommt, wirst du nur unmittelbar vorher erfahren.
 
Andre73

Andre73

Dabei seit
14. März 2014
Beiträge
2.804
Reaktionen
3.500
Zu 90% entweder zur NAMM in Amerika im Januar oder Musikmesse in Frankfurt im April.

Lebenszyklus sehr verschieden, umso hochpreisiger oder einzigartiger, umso länger. Yamaha AvantGrand oder Roland VPiano leben auch mal gerne >7 Jahre zwischen Modellen, sonst eher 2-3 Jahre.
 
Metaldog

Metaldog

Dabei seit
25. Juni 2016
Beiträge
17
Reaktionen
6
Super Danke.

Also lohnt sich warten gerade nicht :)
 
Bassplayer

Bassplayer

Dabei seit
14. Nov. 2011
Beiträge
1.898
Reaktionen
829
Es gibt da natürlich Präsentationen wie auf der NAMM, aber oft dauert es dann, bis die Produkte tatsächlich lieferbar sind (siehe z. B. Nord Piano 3) und im Prinzip kommen über das ganze Jahr neue Produte. Yamaha hat z. B. gerade zwei neue Modelle in der Arius Reihe rausgebracht.

Digis können auch schon mal älter als 10 Jahre werden (meins ist fast 15), und ein neues Modell hat meistens nur eher kleinere Verbesserungen gegenüber dem 2 oder drei Jahr alten Vorgänger, den man selbstverständlich weiter nutzen kann. Anders als ein Computer oder Handy ist es nicht so, dass man neue Software braucht, mit der die vorhandene Hardware nach wenigen Jahren nicht mehr zurecht kommt.
 
Gelöschte Mitglieder 10077

Gelöschte Mitglieder 10077

Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.380
Reaktionen
1.813
Öfter werden auch einfach mal Modellnummern hochgezählt, ohne daß nennenswert etwas geändert wurde. Das beliebte Yamaha-P-85/95 wurde zuletzt 2014 einem richtigen Facelift mit Austausch der Klangerzeugung unterzogen. Dazwischen kommt dann immer wieder mal "neue" Digi-Modelle raus, welche defakto Ausstattungsvarianten des vorhandenen sind. Ein P-115 könnte genauso gut auch P-105 Mk2 heißen.
 
 

Top Bottom