Information ausblenden

Verkauf Gotrian Steinweg 203

Dieses Thema im Forum "Instrumente" wurde erstellt von siggi87, 21. Feb. 2020.

Schlagworte:
  1. siggi87
    Offline

    siggi87

    Beiträge:
    244
    Hallo zusammen,

    aus Platz- und Zeitmangel muss ich mich leider von meinem geliebten Grotrian Steinweg trennen.
    Dieser schön-klingende Flügel wurde gut gepflegt und es wurde penibel auf die Luftfeuchtigkeit im Raum geachtet.
    Einige Daten zu dem Schätzchen:
    - Länge: ca. 203 cm
    - Baujahr: ca. 1890-1898 (geschätzt vom Hersteller, leider keine Seriennr. mehr vorhanden)
    - Generalüberholt im Jahr 2013 (Überholung Innenleben, Gehäuse und somit das Äußere nicht überholt, Rechnung mit Einzelheiten vorhanden), seitdem nicht viel gespielt.
    - leider existiert die Seriennr. nicht mehr, ich gehe davon aus, dass diese bereits vor vielen Jahren aufgrund einer Überholung verloren gegangen ist
    - ein Dampp Chaser (Piano Life Saver) ist inklusive

    Die erste Oberfläche am Gehäuse ist ein Nitrolack. Ich habe aber in Eigenaktion etwas Schellack auf den Nitrolack aufgetragen (natürlich nicht professionell :-) ), sodass mehr Glanz vorhanden ist.
    Jeder wird an dem wunderbaren Instrument Freude haben. Natürlich sieht man dem Flügel sein Alter an, aber bei über 100 Jahre darf man es auch :-)
    (hat eben Charakter).

    Als Verkaufspreis habe ich mir 9.500 € gedacht, da das Innenlieben wie Hammerköpfe, alle Filze, Saiten, etc. noch fast wie neu sind (2013 Generalüberholung).
    Gerne sind Meinungen zu dem Preis willkommen, ganz besonders von Klavierbauern.

    Ort: Langwedel (PLZ 27299)

    Viele Grüße
    Siggi
     

    Anhänge: