Transkriptionsabend: Mozart-Thalberg Voi Che Sapete (Figaro)

  • Ersteller des Themas pianovirus
  • Erstellungsdatum
Sesam

Sesam

Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Hallo Pianovirus!

Sooo schön! Da muss man ja aufpassen, dass einem nicht die Tränen kommen...
Armer Cherubino!

LG, Sesam
 
Fips7

Fips7

Dabei seit
16. Feb. 2009
Beiträge
3.617
Reaktionen
1.375
Hallo Pianovirus,

mir gefällt dieses Stück von deinen Programmpunkten am besten. Schade, dass es so kurz ist...
Schön, dass du deine restlichen Videos noch zeigst. Ich habe es sehr genossen, sie mir anzuschauen bzw. anzuhören. 8)

Grüße von
Fips
 
P

pianovirus

Guest
Danke Sesam und Fips!!

Sooo schön! Da muss man ja aufpassen, dass einem nicht die Tränen kommen...
Armer Cherubino!

Das geht mir bei dieser Arie genau so, vor allem bei dieser wunderschoenen Interpretation (gesungen ist's halt doch noch mal schoener!)

Zitat von Fips7:
mir gefällt dieses Stück von deinen Programmpunkten am besten. Schade, dass es so kurz ist...

Ja, das stimmt, es ist so schnell vorbei, aber die Kuerze macht es fast umso schoener im Kontext der ganzen Oper. Trotzdem, irgendwann in diesem Leben werde ich mir mal in die Liszt-Busoni Figaro-Fantasie stuerzen, da werden diese Melodien in allen Registern und Farben (wie man es von zuenftigem Liszt/Busoni erwarten kann...) weit ausfuehrlicher beleuchtet ;)
 
klavigen

klavigen

Dabei seit
1. Sep. 2007
Beiträge
2.503
Reaktionen
4
Hier kommt wirklich einiges zusammen:

die wunderschöne Musik von Mozart, die fast überirdisch klingt und ein Pianist mit Sinn für Klanggestaltung.

Hast du prima gemacht-
 
P

pianovirus

Guest
Vielen lieben Dank, klavigen!! Schoen, dass es Euch gefaellt!
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
5. Jan. 2009
Beiträge
4.020
Reaktionen
2.347
Hallo pianovirus,

ich möchte mich allen lobenden Kommentaren anschließen. Die Idee so einen speziellen Klavierabend zu verwirklichen ist an sich schon sehr reizvoll für alle Zuhörer. Und Deine wohl nicht unerhebliche Arbeit, die Du hinterher mit den Videos gehabt hast, um ein auch so gutes klangliches Ergebnis zu präsentieren, ist ebenfalls sehr dankenswert.

Gruss
Manfred
 
 

Top Bottom