The Real Book mit Songtexten

J

Johnny1900

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
115
Reaktionen
57
Ich will mir ein Real Book zulegen mit den bekanntesten Standards und bin auf das gestoßen:
The Real Book Vol.I in C von Hal Leonard

Scheint wohl die Standardausgabe zu sein, ist aber leider ohne Texte.
Gibts auch ein brauchbares Real Book mit Texten? Das fände ich sehr geschickt...
 
J

Johnny1900

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
115
Reaktionen
57
Das scheint dann die Ausgabe für Sänger zu sein. Mit 100 Seiten weniger, warum auch immer.
Sind das sonst die gleichen Art Leadsheets wie bei der Klavier-Ausgabe, nur eben mit Text?

Ich verstehe nicht ganz wieso bei den Klavier-Ausgaben die Texte weggelassen werden. Das kann man doch gut brauchen beim Begleiten oder selbst (im Kopf) dazu singen.
 
walsroderpianist

walsroderpianist

Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
487
Reaktionen
763
Ich kenne das Hal Leonard Buch nicht. Das beste in dieser Richtung, soweit ich die Dinger kenne, ist das Standard Real Book von Sher Music. Darin sind fehlerlose lead sheets, alternative Changes / d.h. andere Optionen, die von Jazzmusikern gespielt werden, Songtexte, Erwähnung von wichtigen Tonaufnahmen.
 
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8.407
Reaktionen
7.068
Genau, einfach die Bücher von Sher Music (New Real Book 1,2, und 3, Standards Real Book und noch einige mehr) kaufen.

Da sind nicht nur all diese Dinge mit drin, sondern vor allem sind auch die Changes und Noten wesentlich korrekter als in anderen Fake Books.
 
T

tilo

Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
944
Reaktionen
3.255
Das beste in dieser Richtung, soweit ich die Dinger kenne, ist das Standard Real Book von Sher Music.
Da hast Du Recht. Das sind die mit Abstand am besten recherchierten Lead Sheets.
2013 hatte ich Email-Kontakt mit Chuck Sher. Er sagte damals er sei das Realbook Business Leid da Hal Leonard alle Rechte inne habe und er deswegen oft Copyright Probleme habe. Sein Verlag existiert aber noch und es scheint er hat Wege gefunden -->
 
 

Top Bottom