Tempo Bossa Nova?


Stuemperle
Stuemperle
Dabei seit
5. Dez. 2006
Beiträge
1.084
Reaktionen
22
geht um
Manha de Carnaval (bekannt aus Orfeo Negro) bzw.
A Day In The Life Of a Fool (engl. Version, hier: Arr. von Lee Evans, Empfehlung vom CHIEF)

Über den Noten steht: Halbe Note = 76
Da sträuben sich mir die Nackenhaare: das Ding ist ein (sentimentales?) LIED und keine Sportreportage!

Ich kenne eine Gitarrenversion von Baden Powell, die ist ca. halb so schnell. Ich habe sie meinem Klavierlehrer per MP3-Player zugeführt und ihn so auf 88 Viertel/Min heruntergehandelt.;)

Wenn jemand das Stück kennt (Chief? bittedanke!) wär's nett, er würde seine Tempovorstellung posten.

Danke und LG, Stümperle
 
F
Fred
Guest
geht um
Manha de Carnaval (bekannt aus Orfeo Negro) bzw.
A Day In The Life Of a Fool (engl. Version, hier: Arr. von Lee Evans, Empfehlung vom CHIEF)

Über den Noten steht: Halbe Note = 76
Da sträuben sich mir die Nackenhaare: das Ding ist ein (sentimentales?) LIED und keine Sportreportage!

Ich kenne eine Gitarrenversion von Baden Powell, die ist ca. halb so schnell. Ich habe sie meinem Klavierlehrer per MP3-Player zugeführt und ihn so auf 88 Viertel/Min heruntergehandelt.;)

Wenn jemand das Stück kennt (Chief? bittedanke!) wär's nett, er würde seine Tempovorstellung posten.

Danke und LG, Stümperle

Hallo Stuemperle,

ich spielte das Stück Ende der Siebziger Jahre auf einem Jazzfestival in Luzern mit Kai Winding (http://de.wikipedia.org/wiki/Kai_Winding).
Kai hatte das Stück damals fest in seinem Repertoire. Glücklicherweise habe ich noch eine Aufnahme und aus Neugierde habe ich jetzt mal wieder rein gehört. Wir spielten das Stück damals tatsächlich Tempo 1/4 = 160, will heißen also noch einen Tick schneller als Deine Vorgabe.
Ich finde das Stück verträgt das. Es ist immer noch ein Medium Tempo und kann auch in diesem Tempo relaxed gespielt werden. Allerdings kann ich mir dieses Stück auch in einem wesentlich moderaterem Tempo vorstellen.
Bossa hat nach oben hin natürlich irgendwo eine Grenze. Zu schnell gespielt wird es dann nämlich irgendwann zur Samba.

Spiele es wie Du es fühlst, würde ich sagen.
 
Guendola
Guendola
Dabei seit
27. Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
10
Ich würde sagen, so um 100-110 auf Viertel. Bei Youtube habe ich eine Version von Catherina Valente mit Luis Bonfa gefunden, die deutlich langsamer ist. Letztendlich wirklich Geschmackssache. 76 für halbe kommt mir aber auch sehr schnell vor.
 

Ähnliche Themen

 

Top Bottom