Taktwechsel - Tempoänderung?

B

BWV999

Dabei seit
17. Nov. 2015
Beiträge
206
Reaktionen
100
Hallo Musiker*innen,

beschäftige mich gerade mit den "Rhythmischen Studien" von Seiber (https://de.schott-music.com/shop/rhythmische-studien-no32716.html), nicht eigentlich schwierig, aber hier hab ich ein Problem:

dkhyfW1.png


Muss hier beim Einsetzen des 2/4-Taktes das Tempo halbiert werden?

Leider gibt es in der Notenausgabe keine Angabe wie hier https://www.mu-sig.de/Theorie/Metrum/metrum2.htm erläutert:

eEj4nRR.png


Also was tun sprach Zeus?
 
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.558
Reaktionen
18.849
5 + 3 = 4 + 4 ;-)

die Tempoangabe Viertel = 136-144 zeigt, dass hier alle Viertel trotz Taktwechsel gleich bleiben sollen (was bei ungeraden Achteltakten zunächst verwirrend wirkt, deshalb die Rechnung oben :-)) - hier ist halt hakelig, im gleichmäßigen hohen Tempo die Akzentverschiebungen (Taktwechsel) auszuführen.
 
Sven

Sven

Dabei seit
31. Mai 2015
Beiträge
1.734
Reaktionen
1.093
Oder anders ausgedrückt: der Grundschlag bleibt, nur das Metrum ändert sich.
 
B

BWV999

Dabei seit
17. Nov. 2015
Beiträge
206
Reaktionen
100
Vielen Dank für die Hilfe! Der Hinweis mit der Tempoangabe ist der Schlüssel, in der Tat.
 
 

Top Bottom