Suche: Noten zum 'Notenbüchlein für Anna Magdl. Bach' für Klavier+ Flöte

E

Ente59

Dabei seit
19. Aug. 2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo! ;)

Ich suche Noten für das 'Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach'
und zwar für Klavier und Flöte.

Bisher habe ich das bei Amazon gefunden:

Notenbuechlein der Anna Magdalena Bach. Flöte, Klavier

Aber ich glaube das ist für Querflöte.

Hätte das gerne ehr lieber für Blockflöte.

Oder bleibt sich das gleich?

LG :smile:
 
C

chiarina

Guest
Liebe Ente59,

das bleibt sich normalerweise gleich, wobei ich davon ausgehe, dass du C-Flöte spielst (Sopranblockflöte). Es wäre allerdings schön, wenn man mal einen Blick hinein werfen könnte - ich habe mal grob geschaut, aber nichts gefunden.

Liebe Grüße

chiarina
 
E

Ente59

Dabei seit
19. Aug. 2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke.

Nein, Chiarina, ich spiele nicht Flöte.

Deshalb kenne ich ja die Unterschiede auch nicht.

Ich möchte meine Freundin besuchen. Die spielt Flöte und ich möchte sie dann mit dem Klavier begleiten.

Lotusblume, den gleichen Link hab ich in meiner Anfrage ja auch eingestellt. Und jetzt weiß ich, dass es auch für Blockflöte geeignet ist. Vielen Dank, das habe ich so nicht erkennen können.

Und da werde ich dann wohl auch zu diesem Büchlein greifen.

Scheint dann wohl doch das einzige auf dem Markt zu sein.
 
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
776
Kleinen Augenblick, Mes Dames, s'il vous plait ;)

Wie sieht es eigentlich hiermit aus ?

File:PMLP06107-BACH-Seely-Brown Ten little classics VN PF all.pdf - IMSLP/Petrucci Music Library: Free Public Domain Sheet Music

beziehungsweise

http://sausage.whatbox.ca:15263/imglnks/usimg/1/19/IMSLP247812-PMLP06107-BACH-Seely-Brown_Ten_little_classics_VN_PF_all.pdf

Sind die nicht auch aus einem dieser Notebooks für Anna Magdalena ? Es steht zwar Geige dabei, aber..vielleicht gehn die ja auch mit Flöten ?

Könnt ja mal gucken.

LG, Olli !
 
E

Ente59

Dabei seit
19. Aug. 2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Merci beaucoup, LMG.

Nun, eines zumindest konnte ich erkennen, nämlich genau das welches ich gerade übe.

Die anderen muss ich erst mal noch 'unter die Lupe' nehmen.

Und da die Violine so wie die Flöte auch nur einen Ton 'zur gleichen Zeit' hervorbringt,
könnte das sicher auch verwendet werden.
 
mick

mick

Dabei seit
17. Juni 2013
Beiträge
11.968
Reaktionen
20.594
Und da die Violine so wie die Flöte auch nur einen Ton 'zur gleichen Zeit' hervorbringt,
könnte das sicher auch verwendet werden.

Die Violine kann auch mehrere Töne zur gleichen Zeit hervorbringen - kommt aber in den von Olli verlinkten Noten nicht vor. Die sind deshalb gut für Flöte geeignet. Manche Stellen sind zwar recht tief (da hat es die Flöte schwer, sich gegen das Klavier durchzusetzen), aber spielbar sind die Stücke alle.

LG, Mick
 
Musicanne

Musicanne

Dabei seit
21. Apr. 2011
Beiträge
253
Reaktionen
70
Man muss aber bedenken, dass einiges auf der Blockflöte nicht möglich ist wie z.B. die Dynamik. Denn wenn auf der Blockflöte lauter gespielt wird, ändert sich auch die Tonhöhe und sie hört sich ab einen gewissen Punkt auch garnicht mehr schön an. Zudem gibt es zu bedenken, dass Klavier und Blockflöte gleich gestimmt sein sollten, damit es sich gut anhört. Also erstmal erkundigen in welcher Höhe das Klavier gestimmt ist und in welcher die Blockflöte.


@Ente59

Frage deine Freundin doch einfach, ob sie Stücke mit Klavierbegleitung hat. Beim stretta-newsletter gibt es hin-und wieder auch was für Blockflöten (und Klavier/Cembalo) zum kostenlosen Download. Vielleicht hat sie ja einiges an Noten. Bedenke auch: Nicht jeder kann gut vom Blatt spielen (prima vista)!

Du kannst halt nicht die Dynamik ausnutzen, da die Blockflöte bei den tiefen Tönen kaum zu hören ist, von daher musst du dich zurücknehmen und eher leise spielen. Beim Klavier ändert sich die Tonhöhe ja nicht.

Viele Grüße
Musicanne
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom