Suche Etüden-Könemann Music Budapest

  • Ersteller des Themas 8Finger&2Daumen
  • Erstellungsdatum
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

meine Klavierlehrerin hat mir die o. g. Etüden empfohlen zu kaufen, aber die gibts leider weder im Handel noch bei Amazon. Hat jemand von euch zufällig dieses Buch und benötigt es nicht mehr? Ich würde es gern abkaufen. ISBN-Nr ist 963-8303-47-6. Oder weiß jemand, wo ich es noch beziehen kann? Habs versucht über Amazon UK und The Book Place, aber die lehnen den Versand nach Old Germany ab.

Schöne Grüße aus Nürnberg,
Ute
 
thepianist73

thepianist73

Dabei seit
19. Juli 2007
Beiträge
1.183
Reaktionen
699
Schau mal sporadisch bei ebay. Hab dort schon die vergriffensten Sachen gefunden (zB ein Buch das seit 1956 nicht mehr aufgelegt wurde...).

Wichtig: Glück & Geduld...

PS: Gegen einen angemessenen Betrag kannste heute doch alles um die Welt schicken? Verstehe nicht, warum die das nicht schicken können...
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
... das versteh ich auch nicht. Es waren zwei private Anbieter, ich glaube bei Amazon, die das Werk für ca. 9 Englische Pfund angeboten haben. Ich hatte es schon im Warenkorb, aber dann kam immer die Meldung, dass es zu meiner Anlieferadresse nicht gesendet werden kann, ich solle diese ändern.

Na ja, vielleicht hat es ja noch einer, der es nicht mehr braucht und der sich aufraffen kann, es zur Post zu tragen (natürlich gegen Bares!).

Aber danke für den Ebay-Tip, ich bleibe am Ball. Es hat (so steht es auf dem Buch bei meiner Klavierlehrerin) mal 9 DM schlagmichtot gekostet. In Amazon.de finde ichs für 45 Euro!!
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
27. Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
8
bei Amazon UK habe ich das noch nicht erlebt, aber bei Amazon US. Bei letzeren erscheint aber auch eine eindeutige Meldung, daß aus urheberrechtlichen Gründen kein Versand nach Deutschland möglich ist.

Hast du schon mal bei Libri versucht? Dort kann man auch bestellen und die liefern über einen Buchhändler in deiner Nähe.
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
11.588
Reaktionen
6.047
Nachtrag: Es lohnt sich auch, ab und zu bei dacapo-notes.com zu schnuppern. Dort gibt's meist neue Noten aus Lagerbeständen ("antiquarisch" betitelt), die dann auch noch versandkostenfrei geliefert werden.

K.
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Ihr seid Spitze! Ich habs bestellt (war gar nicht so teuer, inclusive Versand nicht einmal 10 Pfund, also ca. 14 Euro). Das waren total tolle Tips, herzlichen Dank dafür! Ich freu mich schon, wenn ich es bekomme.

Liebe Grüße aus Nü!
Ute
 
S

Siggi

Dabei seit
18. Mai 2006
Beiträge
203
Reaktionen
0
Auch wenn sich das Problem schon erledigt hat, generell lohnt es sich, Privatanbieter über Amazon zu kontaktieren, ob sie gegen Aufpreis auch ins Ausland verschicken, denn "Inland" oder "Europe" usw. wird fast automatisch beim Einstellen der Bücher markiert.
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Könemann - Etüden

Der Titel ist leider vergriffen, aber ich hab mich für drei Monate auf die Suchliste setzen lassen, vielleicht wird es ja wieder aufgelegt.

@Sigi: es gab zwei Privatanbieter, die das Werk für ca. 45 Euro angeboten haben. Das war mir zu teuer.
 
K

koelnklavier

Dabei seit
26. März 2007
Beiträge
2.612
Reaktionen
1.442
Der ehemalige Könemann-Verlag firmiert jetzt unter dem Namen "Ullmann" (ein Imprint des Tandem-Verlags, Königswinter).

Hier die URL:
http://www.ullmann-publishing.com/

Die Etüden sind in der Tat noch nicht wieder aufgelegt. Aber vielleicht könnten wir uns als Klavierspieler-Portal dafür stark machen, daß die noch nicht gehobenen (oder wieder versunkenen) Schätze der Klavierliteratur erneut das Tageslicht erblicken.

Ich jedenfalls (und ebenso meine Schüler) schätzen die Ausgaben sehr: Urtext, angenehm übersichtliches und großes Notenbild (ab einem gewissen Alter überlebensnotwendig, wenn man das Repertoire bis dahin nicht auswendig kann), und vor allem keine störenden Fingersätze (meine sind sowieso die zweitbesten ...). Schade vor allem, daß die CPE Bach-Gesamtausgabe nicht weiter fortgeführt wird.
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Hab gerade nochmal bei Amazon nachgeschaut. Es gib noch ein Exemplar, jetzt für schlappe 154,85 Öcken!! Nun ja, die Nachfrage regelt das Angebot. Zu einem vernünftigen Preis hab ich es leider noch immer nicht gefunden.
 
Ibächlein

Ibächlein

Dabei seit
12. Aug. 2007
Beiträge
285
Reaktionen
10
Bibliothek

Hallo,
vielleicht kannst Du Dir den Band in einer Musikbibliothek ausleihen?

Ich habe hier http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html
mal nach der von Dir angegebenen ISBN gesucht, da gibt es einige, wenn auch wenige Treffer.

oder: Wenn das Heft für den Unterricht empfohlen wurde, könnte Deine Lehrerin Dir den Band vielleicht auch zum Kopieren geben, da er ja eindeutig nicht lieferbar ist.

lg vom Ibächlein
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Hallo,
vielleicht kannst Du Dir den Band in einer Musikbibliothek ausleihen?

Ich habe hier http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html
mal nach der von Dir angegebenen ISBN gesucht, da gibt es einige, wenn auch wenige Treffer.

oder: Wenn das Heft für den Unterricht empfohlen wurde, könnte Deine Lehrerin Dir den Band vielleicht auch zum Kopieren geben, da er ja eindeutig nicht lieferbar ist.

lg vom Ibächlein

Ja, das wird sie auch machen. Aber ich hätte schon gerne das Original. Hab es nochmal woanders bestellt, aber nicht viel Hoffnung, dass ich es bekomme. Vergriffen ist vergriffen...

lg
ute
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
11.588
Reaktionen
6.047
Hab es nochmal woanders bestellt, aber nicht viel Hoffnung, dass ich es bekomme. Vergriffen ist vergriffen...

Hast Du die Noten inzwischen?
Ansonsten muss sich Deine Lehrerin was anderes einfallen lassen. Kann ja keiner von einem Schüler verlangen, sich Noten zu besorgen, die es nicht mehr zu kaufen gibt!
Es gibt Tausende andere Notenbände mit Etüden. Lass Dir das Inhaltsverzeichnis abkopieren, evtl. kannst Du den Inhalt mit anderen Notenbänden zusammentragen. - z.B. bei Ebay gebraucht...

Klavirus
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Ihr seid wirklich lieb, dass ihr euch so viele Gedanken darum macht, wie ich an diese Noten komme. Ich habe sie inzwischen über einen anderen Anbieter bestellt und will nun erst einmal abwarten, aber viel Hoffnung hab ich ja nicht. Fallst von dort auch eine Absage kommt, versuch ich es nochmal beim o. g. Link.

@Klavirus: Meine KL verlangt es ja nicht, dass ich es mir kaufe. Sie hat es mir lediglich empfohlen, sie wusste auch, dass es normalerweise vergriffen ist. Sie findet es halt auch gut und günstig und meint, das könnte mir gefallen. Aber sie gibt mir schon andere Noten, zur Zeit Czerny-Etüden. Ich habe mir schon ein Spiralbinde-System gekauft, um der Lose-Blatt-Sammlung Herr zu werden. Meine diversen Notensammlungen sehen nun subprofessionell ordentlich aus. So habe ich z. B. einige vierhändige Stücke für eine Freundin kopiert, dann kann sie schon mal üben bis wir uns mal zum zusammen spielen treffen.

... und da heute der erste Advent ist, wünsche ich euch allen eine schöne Adventszeit!
Liebe Grüße, Ute
 
K

koelnklavier

Dabei seit
26. März 2007
Beiträge
2.612
Reaktionen
1.442
Suchst Du immer noch? Ich habe soeben noch ein doppeltes Exemplar in meinem Notenregal entdeckt. Bei Interesse bitte Privat-Mail.
 
 

Top Bottom