Suche die Noten und den richtigen Namen zu folgendem Stück von Bach


E
Eric
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
18
Reaktionen
1
Hallo erstmal :),

und zwar suche ich die Noten und den richtigen namen des stücks (ich glaube irgendwie nicht, das der name stimmt).

"Allegro- Concerto in A minor for organ"

Und zwar habe ich dieses stück als mp3 und höre es sehr gerne, nun möchte ich es gerne selber spielen. Leider kann ich die datei nicht anhängen, da sie auch im kleinsten format (10bit) noch fast 700 kb groß ist. Falls jemand eine idee hat schicke ich ihm auch gerne das stück als email anhang.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :).

gruss
Eric
 
thepianist73
thepianist73
Dabei seit
19. Juli 2007
Beiträge
1.183
Reaktionen
700
Habe dir meine E-Mail via PN geschickt. Mail mir dieses mp3, ich hörs mir dann an.
 
Ibächlein
Ibächlein
Dabei seit
12. Aug. 2007
Beiträge
285
Reaktionen
10
Orgelkonzert

Hallo Eric,
Bach hat einige Vivaldi-Konzerte für die Orgel arrangiert - darunter gibt es auch eines in a-moll. Ich würde so ungehört mal darauf tippen.
Schau Dir doch mal die Noten an:

http://imslp.net/images/9/97/Bach_-_BGA_-_BWV_593.pdf

Das Allegro ist der letzte Satz (beginnt auf Seite 8 im pdf). Oder ist es der erste Satz, den Du suchst?

Ich mag das Stück nämlich auch sehr gerne.

Viele Grüße
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
E
Eric
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
18
Reaktionen
1
Danke euch zwei für die antworten. Also obwohl da steht konzert für orgel, ist das stück selbst auf dem klavier gespielt, das ist es ja, was mich so verwundert :)
 
Axel
Axel
Dabei seit
13. Feb. 2007
Beiträge
1.270
Reaktionen
703
Hallo,

das a-moll für Orgel dürfte das bekannsteste sein. Natürlich geht das mit etwas Bearbeitung auch auf dem Klavier.

Ansonsten gibt es von Bach auch etliche Klavierfassungen solcher Concerti, alle von anderen Komponisten. BWV 593 ist von Vivaldi. Merkwürdigerweise spielen nur die Organisten die Stücke, die Klavierversionen (obwohl zahlreicher) tauchen kaum auf.

Grüße
Axel
 
E
Eric
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
18
Reaktionen
1
Hallöchen nochmal :)

also das von ibächlein netterweise verlinkte concert ist es glaube ich nicht. Oder aber die klaviertranskription davon ist ziemlich abgewandelt. Tja jetzt bin ich ein bisschen ratlos irgendwie :?

Hat jemand noch einen tip?

gruss
 
Ibächlein
Ibächlein
Dabei seit
12. Aug. 2007
Beiträge
285
Reaktionen
10
Noch ein Versuch

Hallo Eric,
tut mir leid, wenn mein Hinweis nicht zum Erfolg führte. Aber es war ja auch eine unghörte Vermutung ...
Also gibt es einen zweiten Versuch:

ich habe Dir gerade per PN meine e-mail-Adresse geschickt.

Bitte sende mir doch die mp3-Datei zu. Das weckt jetzt meinen Ehrgeiz. :confused:
 
Stuemperle
Stuemperle
Dabei seit
5. Dez. 2006
Beiträge
1.084
Reaktionen
22
also das von ibächlein netterweise verlinkte concert ist es glaube ich nicht.
Hat jemand noch einen tip?
Nix neues, nur: jede Menge Bach gibt's bei Tobi
http://www.tobis-notenarchiv.de/bach/index.htm
Auf die Schnelle habe ich dort auch nur BWV 593 gefunden, das Du Dir auch vorspielen lassen kannst (notfalls den Capella-Reader downloaden). Könntest mir natürlich auch die mp3 schicken, vielleicht kommt's mir oder meinem Schatz von irgendeiner CD bekannt vor...

Gruß,
Stümperle
 
Ibächlein
Ibächlein
Dabei seit
12. Aug. 2007
Beiträge
285
Reaktionen
10
Immer noch nicht gefunden

Hallo Eric,
inzwischen habe ich die Datei von Dir erhalten und angehört. Das Stück kommt mir sehr bekannt vor, aber auch nach einigem Suchen in Noten und Einspielungen konnte ich es leider nicht bestimmen.

Das Orgelkonzert a-moll ist es auf jeden Fall nicht!

Und überhaupt scheint mir die Beschriftung der Datei falsch, denn es handelt sich nicht um den Teil eines Konzertes, sondern um ein Choralvorspiel oder eine Choralbearbeitung.

Nach der ersten Durchführung des Motivs setzt der Choral in der Baßstimme ein; die ruhige Melodieführung des Chorals kann man dann sehr gut verfolgen. - Leider fällt mir der passende Text nicht ein, und da ist es dann schwierig mit dem Suchen ...

Eventuell ist es ein Choral aus einer Kantate, so dass der Klavierpart eigentlich von einem Orchesterinstrument gespielt wird???

Damit muss ich die Frage nun wieder weitergeben ... vielleicht an unsere Organisten. ;)

lg vom Ibächlein
 
Stuemperle
Stuemperle
Dabei seit
5. Dez. 2006
Beiträge
1.084
Reaktionen
22
Und überhaupt scheint mir die Beschriftung der Datei falsch, denn es handelt sich nicht um den Teil eines Konzertes, sondern um ein Choralvorspiel oder eine Choralbearbeitung.
Bingo! Rechte Maustaste auf den Dateinamen/Eigenschaften verrät, dass es Nr. 17 der 2. CD des Albums "Essential Bach" sei bzw. die lfd. Nr. 34 von http://www.cduniverse.com/search/xx/music/pid/1142815/a/Essential+Bach.htm
Die jedoch den Titel hat: "Jesus nahm zu sich die Zwölfe, BWV 22: no 5, Ertöt uns durch dein Güte, erweck uns durch dein Gnad".

Scheint eine interessante Seite, die ich da zufällig fand, weil sie auch viele Zusatzinformationen zu jeder Aufnahme bringt, hier z. B. den Arrangeur Harriet Cohen.

Eric kann grad nicht antworten, er übt schon :p

LG Stümperle
 
 

Top Bottom