Stelzhammer Klavier-Ratschläge erbeten zwecks Kauf

D
Dora D.
Dabei seit
27. Juli 2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
Wieder einmal jemand, der eine Kaufberatung braucht....;)

Ich überlege, von privat ein gebrauchtes Klavier der Wiener Firma "Stelzhammer" zu erwerben, 25 Jahre alt, Neupreis 2.800 EUR. Das Klavier wurde laut Verkäufer wenig benützt und stand in einem beheizten Raum.
Es handelt sich um Mod. Papageno und der Preis würde 1.500 EUR betragen.

Kann jemand hierzu etwas sagen?
Danke im voraus.
 
klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo Dora D.
Leider kann ich Dir zu dem Klavier Papageno nichts sagen.
Der Neupreis (2.800,-) dürfte aber vermutlich ein Irrtum sein.
Stelzhammer hat meines Wissens nach in Wien erzeugt - und vor 25 Jahren waren diese Instrumente sicherlich teurer. Du findest die Firma in der Linzerstrasse, vielleicht kann man Dir dort genauere Auskunft erteilen.
Am Besten Du nimmst einen Fachmann zum Privatkauf mit.
Liebe Grüße
Klaviermacher
 
 

Top Bottom