Session unplugged - Veranstaltung in Köln

sorell

sorell

Dabei seit
20. Sep. 2007
Beiträge
505
Reaktionen
157
Liebe clavioaner, liebe Freunde,

ich möchte hier eine bestimmt tolle Veranstaltung ankündigen – „Session unplugged“. Die Idee kommt aus meiner Familie, die mich auf diesem Weg unterstützen wollen, aber es ist auch ein Pilotprojekt oder eine Probe-Veranstaltung, die, wenn es gut klappt, regelmäßig stattfinden sollte. Es ist ein Abend, wo jeder auftreten kann – was vorsingen, vorspielen oder sogar vortanzen. Da können sich Musiker ganz spontan zusammen tun und was zusammen spielen. Das Ganze wird am 19.01 am Samstag zwischen 17.00 und 22.00 stattfinden. Ort ist der Gemeindesaal von St.Kunibert.

Ich spiele auch paar Stücke, aber eher Salon- oder Tanzmusik. Da steht ein Klavier in einem unbekannten Zustand. Ich nehme mein Stage-Piano mit, das ich ab und zu für solche Veranstaltungen benutze. Das ist aber für ernste klassische Musik eher ungeeignet. Chopin und Liszt sind unwahrscheinlich... eher Polkas, Walzer oder so was ähnliches. Einige werden singen, Saxophon und andere Instrumente spielen.

Könnte sein, dass Cat Ballou kommt. Oli Niesen gehört auch zu unserer Familie. Die sind wegen Karnevalkonzerte unterwegs, könnten aber kurz vorbei kommen, was vorsingen. Das letzte Lied ET JITT KEI WOOD finde ich super! Hier ist Link: CAT BALLOU - ET JITT KEI WOOD - YouTube ..... Aber, das kann ich echt nicht 100% versprechen!

Anbei ist ein offizieller Flyer: Den Anhang Session unplugged.pdf betrachten
 
W

Wespennest 100

Guest
Liebe Sorell,

so eine tolle Idee! Der Termin wird auf jeden Fall im Kalender vorgemerkt.

Gruß Ute
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
sorell

sorell

Dabei seit
20. Sep. 2007
Beiträge
505
Reaktionen
157
Ein letzter Aufruf!

komm vorbei, es wird bestimmt schön! Miteinander musizieren und kommunizieren. Es gibt Klavier, E-Piano, Verstärkunganlage, Gitarren.... Stimmen und viel mehr! Für leibliches Wohl ist auch gesorgt!
Zwischen 17.00 und 22.00 ! Wann immer ihr Zeit habt, einfach vorbei kommt!
 

Anhänge

  • Session unplugged.jpg
    Session unplugged.jpg
    125,4 KB · Aufrufe: 23
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.534
Reaktionen
10.989
Hallo Alexandra,

ich wünsche eine wunderschöne Veranstaltung mit dem Ergebnis der Erfüllung Deines Traums, das Ziel ist ja in greifbare Nähe gerückt, das muss einfach klappen.

Liebe Grüße
Christian
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.088
Reaktionen
10.315
Liebe Alexandra,

es hat mir sehr leid getan, dass ich mich notgedrungen früher von Deiner Veranstaltung verabschieden musste, denn die lockere Atmosphäre, Deine sympathischen Angehörigen und Freunde und die verschiedenen Darbietungen (Deine Tangos und anderen Stücke am Klavier, Yann Tiersens „Waltz of the Monsters“, die Stücke mit Gitarre und die schönen Stimmen der Sängerinnen) haben mir sehr gut gefallen.

Ich bin schon gespannt auf Deine neuen Ideen und hoffe, dass Du Deinem Ziel wieder ein Stück näher gekommen bist.

Liebe Grüße
Marlene
 
sorell

sorell

Dabei seit
20. Sep. 2007
Beiträge
505
Reaktionen
157
Liebe Marlene,

habe mich sehr gefreut, dass Du dabei warst. Es könnte, natürlich, mehr Leute sein, besonders an Publikum, aber es was trotzdem schön! Wir haben entschieden, dass wir "Session unlugged" weiter machen. Werden uns mehr Zeit nehmen zu Werbung, Vorbereitung etc.
Und die Tangos werde ich dann auch mit Akkordeon zusammen spielen! Es wird schön!!!!!!!!!!!!
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.088
Reaktionen
10.315
Liebe Alexandra,

schön, dass es eine Fortsetzung geben wird und mehr Tangos. Auf das Duett von Klavier und Akkordeon bin ich sehr gespannt.

In Anbetracht dessen, dass ich Tangos auch liebe habe ich mich an einen schönen Artikel in unserer Tageszeitung erinnert (George Bernard Shaw hat ja sooo Recht... :D):

Tango: Ein Tanz wie Sex | Ratgeber*- Kölner Stadt-Anzeiger

Bis bald!
 
 

Top Bottom