Schiff Heil Trier

  • Ersteller des Themas Klaviersuchende
  • Erstellungsdatum

K
Klaviersuchende
Dabei seit
27. Apr. 2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

Kann mir vielleicht in diesem Forum jemand weiterhelfen???
Bin auf der Suche nach einem mindestens 40-50 Jahre altem Klavier,schwarz und mit der Aufschrift "Schiff Heil Trier".
Es wurde vor ca. 15 Jahren in Hückeswagen verkauft,aber ich weiß nicht an wen!!!
Meine beste Freundin hatte es verkauft (persönliche Gründe), da sie jetzt 50 Jahre wird, möchten wir ihr dieses Klavier zurück kaufen.
Eine Zeitungsannonce brachte nicht den gewünschten Erfolg,und so langsam läuft der Countdown.
Da das ja alles geheim bleiben soll, kann ich meine Freundin nicht weiterbefragen.Sie hat aber den Namen von den Käufern vergessen :-(
Also,bitte Tips geben .Ich freue mich...Danke!!!
 
D
Dieter
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
162
Reaktionen
143
Schiff-Heil

Schiff-Heil, Peter,
war eine Pianofortehandlung (kein Hersteller) in Trier.
Nachweisbar von den 20er Jahren bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges. (Dem Namen nach könnte er neben den Klavieren auch hin und wieder mal Mosel-Wein verkauft haben.)
www.dieter-gocht.de
 

Anhänge

  • Schiff-Heil.JPG
    Schiff-Heil.JPG
    68,4 KB · Aufrufe: 35
  • Schiff-Heil1.JPG
    Schiff-Heil1.JPG
    65,9 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
K
Klavierbesitzerin
Dabei seit
6. Apr. 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Klaviersuchende,

besser spät als nie, aber möglicher Weise habe ich vor ca. 6 Jahren das Klavier nach dem Sie suchen in Idar-Oberstein gekauft und würde es für einen so schönen Zweck nochmals veräußern.

Darauf befinden sich zwei Schilder:
Schiff-Heil Trier
A.Huhn.Berlin

Besteht Ihrerseits noch Interesse?
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
23.070
Reaktionen
22.698
In dem Fall evtl. eine PM an Klaviersuchende (dann erhält sie eine email). Ich bezweifle, dass sie hier noch regelmäßig reinschaut.
 
K
Klavierbesitzerin
Dabei seit
6. Apr. 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
S
Styx
Guest
Ich wünsche Dir sehr viel Erfolg bei der Suche nach diesem Klavier, leider erweist sich so etwas leider als recht schwierig. Man müßt zumindest die Daten des Käufers haben.

Viele Grüße

Styx
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
P
Pianoservice
Dabei seit
25. Nov. 2007
Beiträge
254
Reaktionen
26
Du hast den Thread schon gelesen, Styx?
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
23.070
Reaktionen
22.698
Ganz sicher nicht... :rauchen:
 
S
Styx
Guest
Ach Donnerlittchen, jetzt hab ich doch tatsächlich auf einen Uraltfaden geantwortet - naja, ist hier auch nimmer so leicht ersichtlich von wann ein Beitrag ist :denken:

Viele Grüße

Styx
 

T
trischie
Dabei seit
12. Jan. 2013
Beiträge
96
Reaktionen
1
Es wurde aber evt. fur's 55 Geburtstag reichen?
 
Rheinkultur
Rheinkultur
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
10.272
Reaktionen
9.704
Inzwischen scheint es weltbewegendere Dinge zu geben: Tippt man bei der Google-Suche die Begriffe "schiff heil trier" ein, landet man nicht bei historischen Klavieren, sondern bei einer Pressemeldung über einen katholischen Pfarrer, der in Trier eine Predigt nicht mit "Amen", sondern mit "Sieg Heil" beendet hat...!

Quelle: http://www.berliner-kurier.de/panor...ter-predigt--sieg-heil-,7169224,24022842.html

OT, aber wahr.
 
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.651
Reaktionen
12.643
Inzwischen scheint es weltbewegendere Dinge zu geben: Tippt man bei der Google-Suche die Begriffe "schiff heil trier" ein, landet man nicht bei historischen Klavieren, sondern bei einer Pressemeldung über einen katholischen Pfarrer, der in Trier eine Predigt nicht mit "Amen", sondern mit "Sieg Heil" beendet hat...!

Quelle: http://www.berliner-kurier.de/panor...ter-predigt--sieg-heil-,7169224,24022842.html

OT, aber wahr.

Na, der hatte sich halt für eine Weile aus dem Geschehen ausgeklinkt, so wie in dem Uraltwitz der U-Boot Kapitän, der mit seinem muschelverkrusteten Boot neben dem Kreuzfahrtschiff auftaucht, die deutschen Touristen fragt, ob der Krieg denn jetzt gewonnen sei, und auf die abschlägige Antwort hin mit einem "Scheiß Kaiser" wieder abtaucht.
 

Ähnliche Themen

 

Top Bottom