Quincy Jones

Dieses Thema im Forum "Werke, Komponisten, Musiker" wurde erstellt von gastspiel, 23. Aug. 2016.

  1. gastspiel
    Offline

    gastspiel

    Beiträge:
    562
    Wie ich gestern schon wo anders schrieb, gab es gestern einen BBC Proms Quincy Jones Themenabend

    Radiostream http://www.bbc.co.uk/programmes/b07pfc4m noch 29 Tage, der Videostream BBC Four ist nur in UK verfügbar

    Michael Jackson, arr. Jules Buckley: Billie Jean - Quincy Jones Prom


    View: https://www.youtube.com/watch?v=1f5LHDRINlI


    Quincy Jones, arr. Jules Buckley: Call Me Mr Tibbs - Quincy Jones Prom


    View: https://www.youtube.com/watch?v=SxeN4BZJ520


    Quincy Jones, arr Vellu Halkosalmi: Soul Bossa Nova


    View: https://www.youtube.com/watch?v=23rCINS5hdM


    Quincy Jones, arr. Jules Buckley & Vula Malinga: Wee B. Dooinit


    View: https://www.youtube.com/watch?v=PEXu34fpdX0


    hier ein Zusammenschnitt allein seiner Filmmusik

    http://cinema.arte.tv/de/artikel/quincy-jones-aus-der-sicht-von-thierry-jousse
     
  2. gastspiel
    Offline

    gastspiel

    Beiträge:
    562
  3. Aleko
    Offline

    Aleko

    Beiträge:
    571
    Mit Quincy Jones hatte ich keine Erfahrung gehabt bis er mir einst eher unangenehm aufgefallen ist: Ich war auf der Suche nach brauchbarem Kopfhörerer für mobilen Einsatz und habe mir schnellerhand ein gewisses Model mit grünem Kabel zugelegt. Bei genauerer Analyse zu Hause wurde ich darauf aufmerksam, dass es dengleichen Kopfhörer ohne grünes Kabel gibt, dazu auch noch deutlich billiger. Das grüne Kabel war also offenbar das Hauptmerkmal der "Quincy Jones Edition", es war auch der einzige nennenswerte Unterschied. Den Kopfhörer habe ich zum Glück erfolgreich gegen einen mit schwarzem Kabel austauchen können und habe dabei noch Geld gespart.
     
  4. gastspiel
    Offline

    gastspiel

    Beiträge:
    562
    ja dieser "Geschäftsinn" geht mir manchmal auch etwas zu weit..wirkt dann etwas deplatziert wie beim Colbert Interview...aber für seine Käufe ist man immer noch selber verantwortlich.
     
  5. Bassplayer
    Offline

    Bassplayer

    Beiträge:
    1.251
    Hallo Aleko,
    lt. dem Infoprospekt von AKG gibt es den Q701 in drei Farben (grün, weiß, schwarz), wobei der schwarze scheinbar am günstigsten im Netz angeboten wird. Hast du den K701, der tatsächlich günstiger ist oder einen Q701 mit anderem Kabel? Die technischen Daten scheinen gleich zu sein. Allerdings hat der Q701 ein abnehmbares Kabel und in der Beschreibung steht "für DJs optimiert". Benutzt du deinen auch an einem Digitalpiano und ist er dafür klanglich gut geeignet (auch wenn es hinsichtlich Eingangsimpedanz, Belastbarkeit und Empfindlichkeit sicher lautere gibt, etwa den neuen K182, aber das war bei mir noch nie ein Problem).
    Viele Grüße
    BP
    PS: interessant finde ich, dass AKG beide Produkte auf unterschiedlichen Websites präsentiert, den Q701 unter dem mit "Headphones for your Lifestyle" betitelten Link, den anderen unter "Professional audio solutions ".
     
  6. gastspiel
    Offline

    gastspiel

    Beiträge:
    562
  7. gastspiel
    Offline

    gastspiel

    Beiträge:
    562