Qualität von Stimmhämmern

H

herrmes

Dabei seit
27. Jan. 2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo miteinander.

Ich möchte auf diesem Wege fragen, wer einen guten Stimmhammer weis.
Ich habe letztes Jahr einen gekauft, in einem Musikgeschäft, für ca. 25 Euro.

Dieser ist schon nach 2 1/2 Oktaven gebrochen - denke nicht richtig gehärtet.
Ich hab ihn zurückgebracht und den gleichen nochmals bekommen.
Dieser hat eine komplette "Stimmung" ausgehalten, als ich jedoch diese Woche noch einmal nachstimmen wollte, ist auch dieser gebrochen.

Ich suche nun nach einem Stimmhammer, der viel länger hält bzw. nicht ausbricht.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

mfg
herrmes
 
P

Patti123

Dabei seit
15. Juni 2007
Beiträge
233
Reaktionen
0
Da würde ich zu einem Hochwertigen raten:

1. Einen günstigen mit auswechselbaren Einsätzen und dann nen HALE Einsatz
2. Einen hochwertigen Jahn Stimmhammer

Wenn interesse, gerne eine PN an mich...
 
C

Christian15

Dabei seit
9. März 2008
Beiträge
389
Reaktionen
1
Auf jeden Fall solltest Du, wie schon geschrieben mehr investieren. Es ist sehr wichtig auch qualitativ hochwertige Einsätze zu verwenden. Die billigen Stimmhämmer aus China haben meist sehr schlechte Einsätze und so kann man sich auf Dauer die Stimmwirbel versauen, weil die Einsätze entweder zu fest oder zu locker auf den Wirbeln sitzen.
 
 

Top Bottom