Neues von der Orgel

  • Ersteller des Themas orgler87
  • Erstellungsdatum
O

orgler87

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
68
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

leider hatte ich länger nicht die Zeit, etwas neues einzuspielen...
Aber jetzt kommt mal wieder was.

Vom Sonntagsgottesdienst vor 2 Wochen. Letzte Woche hatten wir keinen, das war aber schon seit Monaten geplanten.

Dieser Gottesdienst war diesmal mehr auf Kinder ausgerichtet.
Daher wirken Kinder auch musikalisch mit wie z.B. im Halleluja.
So einstudiert mit dem Diakon, das Taizé Halleluja auf einem wirklich schönen Instrument, mal sehen wer es raushört. ;)

Ausserdem ein Lied, das man häufig singt wenn Kinder zu Bett gehen, falls das heute noch wer macht. Weißt Du wieviel Sternlein stehen.

Ausserdem war auch Mehrsprachigkeit ein Thema...
Deshalb hier z.B. auch der Vaterunser auf zwei Sprachen.
Deutsch und Spanisch.
Als halber Spanier habe ich den spanischen Teil gerne übernommen.

Zum Einzug war mein Aufnahmegerät offenbar nicht ganz bei trost und hat viel zu spät die Aufnahme begonnen, daher bin ich schon mitten im Spiel.
Das wirkliche Lied: Wir feiern heut ein Fest ist aber komplett...

Hier die Links:

Einzug
http://www.file-upload.net/download-2859108/einzug_wir_feiern.mp3.html

Lied: Wie viel Sternlein:
http://www.file-upload.net/download-2859114/sternlein.mp3.html

Halleluja
http://www.file-upload.net/download-2859113/halleluja.mp3.html

Vater unser auf Spanisch und Deutsch
http://www.file-upload.net/download-2859118/vater_unser_de_es.mp3.html

Viele Grüße,
Ben
 
B

biggi

Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Wow Ben.
Wie immer sehr toll. Endlich kommt mal wieder was.

Ich freue mich voll, weil in der Messe war ich nämlich auch.
Schade fand ich nur, das die Kinder oben bei dir auf der Orgelbühne standen und nicht unten. Hatte das mit der Aufführung danach zu tun?

Aber was mir aufgefallen ist und das wollte ich damals schon mal fragen.
Leider darf ich ja nicht mehr hoch zu dir, weil du in Ruhe spielen musst.. :sad:
Obwohl ständig Leute oben sind, naja aber die Fragen vielleicht nix. :-)
Aber was mir auffällt, wenn man sich das so anhört man hört zwar die Leute singen aber wenn ich das mit den Aufnahmen vergleiche die ich so mache von unten, dann hört man die Leute viel stärker singen und das ist auch viel lauter. Wie kommt das?

Warum hast du das Abschlusslied nicht rein getan, das war nämlich richtig klasse, hat mir so gut gefallen.

Auch das spanische Vater unser. Leider ist das nicht so gut von der Aufnahme her.
Aber ich wusste gar nicht, das soo gut spanisch kannst. Toll.

Liebe Grüße
Biggi

Ach was ich noch fragen wollte, was ist das für ein Knall am Ende vom Einzug Lied?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
O

orgler87

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
68
Reaktionen
0
Hallo Biggi,

danke für den Kommentar.

Schade fand ich nur, das die Kinder oben bei dir auf der Orgelbühne standen und nicht unten. Hatte das mit der Aufführung danach zu tun?
Richtig... Die Kinder hätten im Altarraum stehen müssen und das fand der Pastor nicht so gut... Obwohl die Regelung, das die Kids auf die Empore kommen auch nicht besser war... Wenn wir ehrlich sind.

Aber was mir auffällt, wenn man sich das so anhört man hört zwar die Leute singen aber wenn ich das mit den Aufnahmen vergleiche die ich so mache von unten, dann hört man die Leute viel stärker singen und das ist auch viel lauter. Wie kommt das?
Da frag ich mich zunächst, warum machst Du Aufnahmen?
Zum Thema. Das hängt zum einen mit der Verbreitung des Klangs zusammen, zum anderen damit, das im Kirchenschiff und im Altarraum Pfeifen hängen und stehen. Und da ich immer so registriere, das ich genügend Klang habe, damit die genannten Pfeifen bzw. die Mechanik dahinter nicht störende Geräusche produziert, sind diese eben immer alle aktiviert und dafür ein paar weniger aus dem Hauptwerk bei mir auf der Empore.

Warum hast du das Abschlusslied nicht rein getan, das war nämlich richtig klasse, hat mir so gut gefallen.
Das hab ich gar nicht aufgenommen... Vergessen. :rolleyes:

Ach was ich noch fragen wollte, was ist das für ein Knall am Ende vom Einzug Lied?
Ähhhm Knall?

Viele Grüße,
Ben
 
A

annettschn

Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
264
Reaktionen
0
War das Halleluja mit Glockenspiel und Gitarre?

Dann tipp ich Kinder Glockenspiel, du Gitarre.

Oder ihr habt ein Carillon in der Kirche =)
 
O

orgler87

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
68
Reaktionen
0
Sooo... Der erste Teil des Erntedank Gottesdienstes wäre geschafft.
Am Abend gehts weiter.

War das Halleluja mit Glockenspiel und Gitarre?
Genau. Richtig.

Aber ich kann kein Gitarre spielen. Das wäre dann keine Musik mehr, sondern eine Option um Wildschweine für ewig aus den Gärten zu vertreiben. :D

Die Gitarre war der Diakon, die Orgel danach wieder ich.
Ich habs nur nicht auseinander geschnitten, weil ich gar keine richtigen Programme dafür habe und weil ich finde, das war auch wirklich eine Leistung.

Nachdem die Kids dann fertig waren, sind wir dann zum Halleluja Gemeindegesang mit der Orgel über...

Grüße,
Ben
 
B

biggi

Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

na dieser Knall, den man bei 1:45 hört, wenn das Lied zu Ende ist.
 
 

Top Bottom