Neue "Geheimlehre" fürs Klavierlernen, diesmal von Clavio selbst unterstützt ???

HoeHue

HoeHue

Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.254
Reaktionen
117
Neue "Geheimlehre" fürs Klavierlernen, diesmal von Clavio selbst unterstützt ???
Andersrum. Die zahlen an Clavio dafür, dass hier eine Plattform zur Verfügung gestellt wird, auf der man nachlesen kann, was das für ein Schwachsinn ist ;-)

P.S.: Ich bin jetzt doch mal dem Link gefolgt. (normalerweise würde ich niemals auf so ein Werbebanner klicken)
Immerhin scheint der Herr, der dahinter steckt auch an einer Musikhochschule zu unterrichten. Es klinkt teilweise sogar recht vernünftig, was da steht.
Insbesondere das gefällt mir:
Eigentlich müsste man meinen, dass der Berg der vor einem liegt, immer kleiner wird, je weiter man beim Klavierspielen kommt. In Wirklichkeit wird er aber immer größer. Das lässt sich ganz einfach erklären: Je mehr man kann, desto mehr schärfen sich auch die Sinne für das, was man noch nicht kann. Das Gefühl, etwas nicht zu können, wird also nie aufhören! Wer das nur als Nachteil sieht, wird schnell aufgeben.
Allerdings die plumpe Art, mit der der Mann seinen Kurs hier anpreist - für mich ein absolutes Nogo!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.683
Reaktionen
6.772
Habe mich auch schon über diese blödsinnige Werbung geaergert. Egal, ob der Typ studiert hat und ob er wer weiß wie toll Klavier spielt, die ganze Aufmachung dieser Reklame ist genauso marktschreierisch wie alle anderen Glücksversprecher im Netz. Das wäre das Allerletzte, wofür ich Geld ausgeben würde. CW
 
Faulenzer

Faulenzer

Dabei seit
März 2010
Beiträge
903
Reaktionen
120
Ah ... womöglich der Werbebanner den mein KasperSky schön ausblendet. Wenn man mit der Maus lediglich oben draufzeigt, wandelt sich die Ratte zu einem Zeigefinger um und man kann (je nach Browser) unten die URL sehen.

Geheime Methoden sind mir ehrlich gesagt nicht bekannt.

In der Verlinkung steht: Wie du in 17 Unterrichtseinheiten zum Pianisten wirst ... ? Wie sehen 17 Unterrichtseinheiten bei den aus. Die dortige Antwort: Jede Unterrichtseinheit umfasst inhaltlich 2-3 Klavierstunden.

Irgendwas läuft bei mir schief ...
 
 

Top Bottom