Musica Poetica - Daniel Gerzenberg & Friends


T
tornado12
Dabei seit
8. Okt. 2009
Beiträge
730
Reaktionen
2
Hi Leute,
heute Abend um 19:30 Uhr findet ein besonderes Konzert statt, bei dem mein Bruder ein Konzert veranstaltet. Ich selbst werde auch ein wenig spielen (u. a Kinderszenen und Liedbegleitung). Mit Gedichten führt er durch das Konzert (deshalb auch Musica Poetica).

Hier ist der Link für die Übertragung des Konzertes:

http://demo.3deye.efactorlabs.com/

Login und Passwort (bei beidem das gleiche eintragen!): ham_demo

Bitte öffnet den Link NUR mit dem Microsoft Internet Explorer! Sonst funktioniert es nicht.

Wenn Die Seite hochgeladen wird, startet standardmäßigg eine Kamera aus Toronto. Die Übertragung des Konzertes erfolgt auf der Kamera d_c4. Um die Kamera zu aktivieren müsst ihr Links auf der Kameraauswahl auf das Symbol für die Kamera d_c4 klicken. Wenn dabei ein Fenster aufgeht mit dem Hinweis über das Hochladen eines Signals, ist die Kamera aktiv. Nach einer kurzen Hochfahr-Phase startet die Übertragung automatisch.

Bitte Probiert das davor einmal aus (die Kamera d_c4 ist noch ausgeschaltet, aber Toronto ist immer aktiv).
Würde mich freuen, wenn ihr zuguckt!


Hier ist das Programm:

RTEmagicC_titel_01.jpg.jpg



Arabeske C-Dur, op. 18 (1838/1839)
Robert Schumann (1810-1856) Daniel Gerzenberg




1. „Widmung“ aus dem Gesangzyklus „Myrten“ (1840)
2. „Im wunderschönen Monat Mai“ aus dem Zyklus „Dichterliebe“ (1840)
Robert Schumann (1810-1856) Moritz von Bredow
Anton Gerzenberg


Kinderszenen op.15 (1838 )
  1. Von fremden Ländern und Menschen
  2. Kuriose Geschichte
  3. Hasche-Mann
  4. Bittendes Kind
  5. Glückes genug
  6. Wichtige Begebenheit
  7. Träumerei
  8. Am Kamin
  9. Ritter vom Steckenpferd
  10. Fast zu ernst
  11. Fürchtenmachen
  12. Kind im Einschlummern
  13. Der Dichter spricht
Robert Schumann (1810-1856) Anton Gerzenberg




Variations sérieuses, op. 54 (1842)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)




1. To be or not to be
2. Orangensaft
Daniel Gerzenberg




Etüde op. 10, Nr. 1 (1829)
Frédéric Chopin Daniel Gerzenberg






------------ Pause -----------------------






Gute Nacht“ aus dem Gesangszyklus „Winterreise“ (1827)
Franz Schubert (1797-1828 ) Moritz von Bredow
Anton Gerzenberg


Fantasie f-moll, D 940 (1828 )
Allegro molto moderato – Largo – Allegro vivace – Tempo I
Franz Schubert (1797-1828 )




Ma mère l'Oye (1908-1910)
  1. Pavane de la Belle au bois dormant
  2. Petit Poucet
  3. Laideronette, Impératrice des Pagodes
  4. Les entretiens de la Belle et la Bête
  5. Le jardin féerique
Maurice Ravel (1875-1937) Duo Gerzenberg





Künstler:
Moritz von Bredow (Gesang)
Anton Gerzenberg (Klavier)
Daniel Gerzenberg (Klavier + Moderation)



Gedichte von Daniel Gerzenberg, Friedrich Rückert, Heinrich Heine, Gottfried Benn, Wilhelm Müller, Marie von Ebner-Eschenbach, Joseph Eichendorff und Rainer Maria Rilke


Konzertdauer ca. 2 Stunden 20 Minuten


Liebe Grüße und viel Spaß,
Anton
 
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Hi Anton, tolles Programm! Und schöne Idee von euch.

Begleitest Du öfter?

Ich würde auch unheimlich gerne deine Kinderszenen hören^^.

Da ich heute abend vielleicht nicht hören kann, nehmt ihr denn auf, und stellts ein?

LG
violapiano
 
M
Monaco
Dabei seit
16. Okt. 2009
Beiträge
228
Reaktionen
0
na denn ToiToiToi!

Die Kinderszenen kann ich immer hören und ich versuch mal ob ich das mit der Anleitung hinbekomme.

Danke für die "Einladung"
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo Anton,

Ich guck mir das Video gerade an - etwas verspätet, denn den Anfang habe ich versäumt. Jetzt ist Pause ;)

Schöne Idee ein Konzert live zu übertragen.

LG
Michael
 
 

Top Bottom