"Miniatures Russes" von Swetlana Meermann-Muret

Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.587
Reaktionen
10.804
Hallo, Ihr Lieben,

heute möchte ich eine Herzensangelegenheit kundtun.

Weil ich die Künstliern unterstützen möchte - und mir die Raritäten für Klavier von Anatoli Ljadow und Anton Arenski sehr gefallen - möchte ich Euch auf die neue Solo-CD von Swetlana Meermann-Muret aufmerksam machen, die am 5. Februar mit SWR2 und Genuin erscheinen wird.

Hier ein kurzer Einblick:


1.png

2.png

Die russisch-deutsche Pianistin, die jetzt in Frankreich lebt, ist Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe sowie ehemahlige Villa-Musica und ZIRP-Stipendiatin. Sie studierte bei Irina Edelstein an der Musikhochschule Frankfurt und absolvierte mit Auszeichnung ihr Konzertexamen bei Michael Uhde und Markus Stange in Karlsruhe.

Die Aufnahme ihrer 24 Lieblings-Klavierminiaturen der beiden bemerkenswerten - aber leider viel zu selten aufgeführten – Komponisten lag Frau Meermann-Muret seit Jahren am Herzen. Umso mehr freut es sie, jetzt endlich diese beeindruckende Musik präsentieren zu können und den Hörer auf eine musikalische Reise in ihr Heimatland durch die Höhen und Tiefen der russischen Seele mitzunehmen. In dieser facettenreichen Musik voller Emotionen findet der Hörer alle Seelenzustände: Melancholie, Hoffnung, Sehnsucht, Liebe, Schmerz und Leidenschaft.

Die Pianistin hätte bei einem meiner Treffen Stücke aus dieser neuen CD gespielt. Leider ist es aus terminlichen Gründen nicht dazu gekommen. Corona hat dann leider noch zu einer Verzögerung der CD-Veröffentlichung geführt.

Die CD kann ab sofort – bitte direkt bei der Künstlerin - bestellt werden. Bei Interesse wendet Euch an piano@swetlanameermann.com.


Der reguläre Preis der CD liegt bei 20,00 EUR (plus EUR 2,00 Versandkosten).

Auch in Hinblick auf den Kaufpreis der CD ist es schade, dass Ihr die Pianistin bei meinem Treffen nicht erleben konntet. Denn würdet Ihr sie und ihre Interpretationen kennen, dann fiele Eure Entscheidung für eine mögliche finanzielle Unterstützung der noch nicht ganz bezahlten CD-Produktion sicherlich leichter. Für den Tonträger kann dafür ein beliebiger Betrag ab EUR 25,00 (inklusive Versandkosten) bezahlt werden.

Die Zahlung erfolgt über Paypal oder Banküberweisung.


Liebe Grüße und Euch einen schönen Sonntag.

Marlene
 
Robinson

Robinson

Dabei seit
18. Jan. 2016
Beiträge
643
Reaktionen
349
Interessant meine KL hat auch in Karlsruhe ihr Konzertexamen gemacht.
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.587
Reaktionen
10.804
Für Interessierte gibt es hier ein kurzes Interview mit der Künstlerin:

 
 

Top Bottom