Meine Unvollendeten - The Friendly Challenge

K

Kleiner Ludo

Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
1.007
Reaktionen
652
Ich habe über die Jahre ein gewisses Amateur-Repertoire erarbeitet. Dabei spielte ich zumeist Sachen, die mich begeistern als solche die ich "beherrschen kann". Dabei hat es dann natürlich nicht zur Vorspielreife gereicht. Ich habe viel Freude diese Stücke FUER MICH zu spielen, Imperfektionen inklusive.
Eine Bekannte von mir hat sich gewünscht, dass ich "Clair de Lune" von Debussy "vorspielreif" lernen solle. Da ich das Stück sehr mag und es machbar erscheint habe ich akzeptiert. Ich werde also demnächst damit beginnen. Da ich hierbei ein amateurhaftes Vorspielniveau erreichen soll/will - es soll dem Zuhörer nicht weh tun - wäre eine gewisse "Anhörbarkeit für Dritte" nicht schlecht. Ich habe derzeit keinen KL, der würde aber wahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt einbezogen werden. Ich möchte diese "Herausforderung" mit einer anderen Challenge verknüpfen. Ich spiele ihr mein gesamtes Repertoire vor und sie wählt eine zusätzliches Stück frei aus. Dieses soll dann neben "Clair de Lune" zur "freundschaftlichen Vorführreife" gebracht werden.

Spannend finde ich, dass ich nicht weiss welches Stück das sein wird. Dies könnte eine eher mittelschweres oder doch echt schweres Stück werden. Da ich im Bearbeitungsvorgang eventuell Rückmeldung vom Forum brauche mache ich dazu mal eine Thema auf.
In der Auswahl stehen:
Mozart:
- Rondo Alla Turca
- KV 545 Sätze 1-3
Beethoven:
- Für Elise
- Op. 49/1 Sätze 1&2
- Op. 49/2 Sätze 1&2
- Op. 27/2 Satz 1
- Op. 13 Sätze 2&3
Chopin:
-Walzer a-Moll Posth.
-Nocturne op. 9 Nr. 1&2
-Nocturne op. 15 Nr.3
Schubert:
-Impromptu op.90 Nr.2

(weitere Stücke wie Chopin op.13 1.Satz, Revolütionsetüde sind ausserhalb Reichweite, die lass ich aussen vor)

Viele Grüsse, Ludo
 
 

Top Bottom