Meine neuesten Aufnahmen: Fragmente von Chopin Op. 48-1 und Beethoven Sonata 17 S.3

T

Tudor

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Die beiden Aufnahmen stammen vom Ende September des letzten Jahres. Danach konnte ich leider nicht regelmäßig üben und im Januar hatte ich eine 4-wöchige Pause, so dass ich seitdem leider nicht wesentlich weiter gekommen bin. Aber ich freue mich trotzdem über Kritik zu diesen kurzen Abschnitten. :D


[MP3="http://api.ning.com/files/OTrR5SPkM1kjtQ7VSfXzxcD8PKOBCLoH3YpniQPwcdD03g1dGT7Gn0iC-i*Nm4iccMLSKay-Ws4vdrQH22D-exNc6Nk5QRRP/chop_481.mp3"](Incomplete) Chopin: Op 48. No. 1[/MP3]

[MP3="http://api.ning.com/files/z*YoXDwML6Qavsa9*OLjE3-lxRFcm6LWOwiHflNBhYBukg0ginYqLFgftp7tcqoE3Px7hPa3Z8jlkIpToCgt5hgfawbyJyDB/beeth_son17.mp3"](Incomplete) Beethoven: Op. 31, No. 2, Allegretto[/MP3]
 
B

Barnie

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
85
Reaktionen
1
Wie lädt man das runter? Ich sehe nur eine Reihe von Zahlen?
 
T

Tudor

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hey Bernie. Kannst du wirklich nix sehen?

unter diesen links lassen sich die Aufnahmen direkt runterladen.

Beethoven

Chopin
 
Faulenzer

Faulenzer

Dabei seit
März 2010
Beiträge
903
Reaktionen
120
Chopin Nocturne op. 48 No. 1

mit sehr sehr viel Gefühl herangegangen - zu lange Pausen dazwischen: "nicht gut", dadurch verliert das Stück an Spannung. Etwas auf Betonung achten.

Hat bei mir was gefehlt? Konnte nicht alles hören ab Takt 39 Ende

Schade, hätte gern weiter gehört.
 
 

Top Bottom