Mein Altes ''Neues'' Schätzchen und doch so viele offene Fragen ..

F

florabauer

Dabei seit
10. Dez. 2012
Beiträge
9
Reaktionen
1
Hallo zsm ,

Vor ca. einem Monat habe ich ein altes Klavier der Marke '' Kaisererg Berlin . '' gekauft . Habe das Schätzchen vor dem Hammer gerettet da die Verkäufer das Haus was sie gekauft hatten renovieren wollen (Messibude) & es nur im Weg stand . Also sind wir an einem Sonntag mit Anhänger , starken Männern usw. dorthingefahren . Es war eigentlich wie ein Wunder das es sich noch bewegt hat ..
Naja wir haben es jz aufwendig ''schick'' gemacht & warten nun noch auf den Klavierstimmer (der erst im Januar kommt !!! :mad: ) . Ich hab jetzt mal ein wenig geschaut weil mir die Marke nichts sagte und habe überhaupt nichts darüber gefunden , nicht wo es gebaut wurde ( vlt Berlin .?! ) , weder von wann es ist ..Es würde mich sehr freuen wenn ihr euch mal das Bild anschaut und bescheid sagt wenn ihr vlt etwas wisst ..aber ihr könnt auch gerne eure Meinungen dazu schreiben ..

Auf dem Deckel der über die Tastatur geklappt wird steht innen in goldener Schrift KAISERBERG BERLIN . (ansonsten haben wir keine weiteren hinweise)

LG eure Flora

Das Bild :

8807_366780873416120_1954452699_n.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Styx

Guest
Auf dem Bild ist nur ein schlecht abgelichtetes x-beliebiges schwarzes Klavier mit 85 Tasten zu sehen, mehr nicht. Was also sollen wir da zu nun sagen: "Ein Klavier, ein Klavier" ? :confused:

Viele Grüße

Styx
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.114
Reaktionen
9.221
Neee! "Mutter, wir danken Dir!" ;-)
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.529
Reaktionen
10.974
Nicht schon wieder Frau Berta Paneslowski aus Massachusetts:-)
 
Klimperer

Klimperer

Dabei seit
17. Aug. 2009
Beiträge
2.179
Reaktionen
296
Also, Flora, um das Ganze mal etwas konstruktiver zu gestalten:

Reich bitte noch ein paar Bilder nach: vom Namen/Schriftzug im Tastendeckel, von irgendwelchen Beschriftungen und Nummern im Inneren, z.B. auf der Gussplatte oder dem Resonanzboden (das ist die große Holztafel hinter den Saiten), von der Tastatur, dem Gehäuse, ggf. auch mal den vorderen, oberen Deckel (sog. Oberrahmen) ausbauen und ein paar Detailbilder der Mechanik, z.B. Rillen in den Hammerköpfen, Rost an den Saiten oder Stimmwirbeln, Zustand der Stege, über die die Saiten laufen, etc. etc.

Dann können dir die Profis auch mehr dazu sagen als alberne Loriot-Zitate. ;)
 
F

florabauer

Dabei seit
10. Dez. 2012
Beiträge
9
Reaktionen
1
Hier ein die Bilder die ich noch hab :

Image - TinyPic - Free Image Hosting, Photo Sharing & Video Hosting

Image - TinyPic - Free Image Hosting, Photo Sharing & Video Hosting

Image - TinyPic - Free Image Hosting, Photo Sharing & Video Hosting



Also, Flora, um das Ganze mal etwas konstruktiver zu gestalten:

Reich bitte noch ein paar Bilder nach: vom Namen/Schriftzug im Tastendeckel, von irgendwelchen Beschriftungen und Nummern im Inneren, z.B. auf der Gussplatte oder dem Resonanzboden (das ist die große Holztafel hinter den Saiten), von der Tastatur, dem Gehäuse, ggf. auch mal den vorderen, oberen Deckel (sog. Oberrahmen) ausbauen und ein paar Detailbilder der Mechanik, z.B. Rillen in den Hammerköpfen, Rost an den Saiten oder Stimmwirbeln, Zustand der Stege, über die die Saiten laufen, etc. etc.

Dann können dir die Profis auch mehr dazu sagen als alberne Loriot-Zitate. ;)
 
S

Styx

Guest
kreuzsaitig, Oberdämpfungsmechik - Augenscheinlich Feuchtigkeitsschäden mit Schimmelbefall. Ob Du an dem Instrument viel Freude haben wirst?

Viele Grüße

Styx
 
F

florabauer

Dabei seit
10. Dez. 2012
Beiträge
9
Reaktionen
1
Huhu zsm . Heute war der Klavierstimmer da Infos die wir über das Klavier bekommen konnten :

> ca. 100 Jahre alt
> kein bedeutender Klavierbauer
> guter Zustand


Was gemacht wurde :

> gestimmt & sonstige groben fehler behoben
> Teile wurden ausgewechselt
> Reinigung ( nach Mäusefund)


Fazit : Hat sich gelohnt , war ne gute ''Rettet die Wahle - Aktion'' von mir , nicht so schlimm wie gedacht & alles in einem '' Ich bin Happy ''

jz müssen Mum & Dad nichtmehr in Keller flüchten :)
 
 

Top Bottom