LZ134 - die Grubnednih

S
Styx
Guest
Als wir in einen anderen Beitrag so irgendwie auf die Arche Noha zu sprechen kamen, viel mir doch spontan ein, daß ich in einem meiner vorherigem Leben eine Erfindung erfunden habe, welche die Welt reaktionieren sollte - es war nichts geringeres als das Riesenlustschiff LZ134, welche alle Vorgänder des Luftschiffbaus in den absoluten (Wind)Schatten stellen sollte.

Es hatte einen kleinen aber unbedeutenen Fehler - es flog rückwärts, obwohl 88PS Bechstein Motoren (weiß der Geier warum), dies konnte ich aber flugstatisch ausgleichen in dem eich eine Rudergondel mit hinein konstruierte.

Der erste Start klappte bis auf so unbedeutende Abweichungen ganz super.....da ich das Luftschiff seither nie wieder sah, blieb mir nur noch die Möglichkeit es zu vetonnen:

httP://www.pumucklforum.de/LZ134.mp3

:D :D :D

Viele Grüße

Styx
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
rolf
rolf
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.558
Reaktionen
18.850
daß ich in einem meiner vorherigem Leben eine Erfindung erfunden habe, welche die Welt reaktionieren sollte - es war nichts geringeres als das Riesenlustschiff LZ134, welche alle Vorgänder des Luftschiffbaus in den absoluten (Wind)Schatten stellen sollte.
...falls du jetzt noch Auto fahren solltest, dann lass dich nicht erwischen.... jungejunge, du musst dir ja schwerst einen auf die Lampe geschüttet haben :D:D:D:D
 
hyp408
hyp408
Dabei seit
22. Jan. 2010
Beiträge
850
Reaktionen
325
Bin wie ein Pfadfinder: Jeden Tag eine gute Tat. Nachdem ich LZ134 beimm ständigen rückwärtsfliegen nicht mehr zusehen konnte, hab ichs einfach umgedreht ... jetzt gehts nach vorne. Hört sich übrigens auch irgendwie nicht schlecht an.


LZ134 fliegt jetzt vorwaerts.mp3


Nur keinen Dank

Gruss

Hyp
 
 

Top Bottom