Lust auf ein Forum-Treffen?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Fabian R., 3. Sep. 2006.

?

Lust auf ein Forum-Treffen?

  1. Nein, das interessiert mich nicht.

    94,1%
  2. Ja, ein Treffen "auf ein Bier" wäre schön.

    1,6%
  3. Ja, ein Treffen mit Programm (z.B. Workshops) wäre toll.

    4,3%
  1. Micha
    Offline

    Micha

    Beiträge:
    18
    Ich bin zwar erst sehr kurz hier im Forum dabei, aber ich würde vielleicht auch kommen. Allerdings reizt mich die Idee mit dem Workshop schon mehr als sich nur auf ein Bierchen zu treffen, zumal nicht klar ist, wo das Ganze denn eigentlich stattfinden soll...
     
  2. Katze
    Offline

    Katze

    Beiträge:
    79
    Ist die Idee noch aktuell?

    Wenn ja, wie wäre es dann mit einem Wochenende?
     
  3. Geli
    Offline

    Geli

    Beiträge:
    562
    Hab die ganze Geschichte auch jetzt erst gefunden und mich gleich eingetragen. Wär´ schon super, der Workshop-Vorschlag von Fabian ist sehr gut, aber es gibt sicher noch viele Möglichkeiten. Wollte auch nach dem Zeitraum fragen, Wochenende wär´ nicht schlecht, man hat bestimmt kein Problem mit Langeweile solange genug Klaviere vorhanden sind :-D :-D :-D :-D
    Super, die Profis veranstalten ein Konzert mit allen Stilrichtungen, das Fußvolk (so wie ich) geniiiiieeeeßt.
    Bin jedenfalls sehr interessiert.
    Gruß
    Geli
     
  4. Heglandio
    Offline

    Heglandio

    Beiträge:
    497
    Zur Information: Link geht nicht.
    Mit einem kleinem Workshop würde ich ganz Deutschland bereisen. :-)

    Würde sich dafür jemand zur Verfügung stellen?
     
  5. Fabian R.
    Offline

    Fabian R.

    Beiträge:
    2.262
  6. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    ein zwangloses Treffen mit viel Alkohol (so wie letztes mal) ist immer klasse.
    Wenn dann noch ein gescheiter Flügel dasteht, ist es perfekt :-)

    Der Hartmut

    So, und wo kann ich jetzt abstimmen?
    Hab ich was übersehen?
     
  7. Tastenfreund
    Offline

    Tastenfreund

    Beiträge:
    198
    Find ich juuuuuuut!!:p
     
  8. Tastenfreund
    Offline

    Tastenfreund

    Beiträge:
    198
    Oben !;) (Ganz oben)
     
  9. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    Vielleicht hätte ich abstimmen müssen, ehe ich etwas dazu schreibe,
    ich finde nix.

    Der Hartmut
     
  10. Geli
    Offline

    Geli

    Beiträge:
    562
    Hartmut, wie war das noch gleich mit dem Leih-Fazzioli? (oder warst Du das garnicht, der da so Andeutungen gemacht hat?);)
    LG
    Geli
     
  11. Hammerklavier
    Offline

    Hammerklavier

    Beiträge:
    301
    Ich habe für letzteres gestimmt, obwohl dann ein kleines bis größeres Getränk nach getaner Arbeit sicher eine gute Idee wäre. Unter Workshops würde ich mir folgendes vorstellen:
    - Einen Komponierworkshop, einen Interpertationsworkshop, aufgeteilt in mehrere Gruppen, die jeweils einen Komponisten behandeln, viellecht auch noch ein Konzert-Workshop, der dann mehrere Stücke für ein abschließendes großes Konzert vorberitet, an welchem dann jeder teilnehmen kann. Workshops für bestimmte Sachen wie Jazz, etc., wären auch eine gute Idee.

    Als Programm würde ich folgendes vorschlagen:
    - Ein mehrtägiges Treffen, bei dem man halt einen oder mehrere Workshops machen kann, mit abschileßendem großen Konzert, am besten auf einem gemieteten Flügel. Zwischendurch gibt es sicherlich Mittagspausen etc., weil auch Musiker wollen ja was essen ;).

    Das wäre meine Planung für so ein Treffen.
     
  12. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    Fabien, hier bietet sich jemand für Finanzierung und Organisation des nächsten Treffens an...

    @Geli:
    na ja, könnte schon was dran sein. Obwohl ich mittlerweile wirklich viel rumkomme, eines der besten Instrumente, das ich je gespielt habe. Ich freue mich immer wieder (natürlich nicht nur deshalb), wenn ich wieder heim komme!

    Der Hartmut
     
  13. Heglandio
    Offline

    Heglandio

    Beiträge:
    497
    Ganz Zentral ist eine Location, die für jeden Gerecht wird. Mann müsste mal eine Liste starten, in der sich jeder definitiv eintragt, der dann auch zu 99% kommen kann.
     
  14. Hammerklavier
    Offline

    Hammerklavier

    Beiträge:
    301
    Und wenn wir die Leute haben, die kommen, dann würde ich einen Treffpunnkt ausmachen, wo alle ungefähr gleich weit fahren müssen. Allerdings nicht irgendein kleines Kuhkaff, sondern schon eine schöne, größere Stadt.
     
  15. Fabian R.
    Offline

    Fabian R.

    Beiträge:
    2.262
    Das ist zwar theoretisch richtig. Aber praxisfern. Das fängt schon mit der "definitiven Zusage" an. Und ein Ort in der Mitte klappt auch nicht weil die Location gewisse Anforderungen erfüllen muss.

    Mit Frankfurt haben wir ja einen ziemlich zentralen Ort. Witzigerweise kommen viele Leute gar nicht aus der Nähe sondern reisen weit an. Es kommen einige aus dem Hamburger Raum und aus Österreich. Der Ort ist also weniger das Problem.

    Grüße
     
  16. Hammerklavier
    Offline

    Hammerklavier

    Beiträge:
    301
    Frankfurt wäre keine schlechte Idee, weiß zufällig jamnd, ob an einem Wochende dort irgendwelche Konzerte von bekannten Pianisten sind, oder Ausstellungen, die sich mit dem Klavier oder einzelnen Komponisten befassen? Weil sonst könnte man ja eine kleine Exkursion einplanen.
     
  17. Fabian R.
    Offline

    Fabian R.

    Beiträge:
    2.262
    Hallo Hammerklavier,

    scheinbar hast Du was nicht mitbekommen: Wir hatten gestern unser Treffen in Frankfurt!

    Und natürlich gibt es in Frankfurt Konzerte....!?!

    Gruß
     
  18. Hammerklavier
    Offline

    Hammerklavier

    Beiträge:
    301
    Gestern in Frankfurt... und ich hab gefehlt -.- nochmal passiert mir sowas nciht ! :mad:
     
  19. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Frankfurt verpaßt?

    Das kann ich ja fast nicht glauben:
    Da hat doch jemand das Treffen vom Wochenende verpaßt, weil er es nicht wußte.
    Ich denke, es wurde doch genügend Reklame dafür gemacht. Warum ist Hammerklavier nicht informiert gewesen?
    Es gibt sogar im Hotel, wo wir mit ca 15 Teilnehmern untergebracht waren, einen Pianoraum mit einem Flügel. Der war zwar gesperrt, aber wir haben ihn dennoch besichtigt, auf dem Flügel kurz gespielt und den Raum mit Bar eigentlich für unsere Gruppengröße von ca. 30 - 40 Personen als geeignet empfunden.
    Dort im Hotel hätte es den Vorteil, daß man sich auch kurzzeitig zurückziehen könnte zum Ausruhen, wenn z.B. ein Workshop über 2 Tage gehen sollte, und dann abends konzertiert wird. Aber darüber berichten wir noch genauer auf einer anderen Seite.

    Gruß Hartwig
     
  20. Fred
    Offline

    Fred Guest

    Ja es ist der Hammer :) , der Hammer vom Hammerklavier. :D