Lowell Liebermann: Nocturno Nr.1

  • Ersteller des Themas Pianojayjay
  • Erstellungsdatum
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.100
Reaktionen
5.882
Ich habe am Samstag erstmals das 1. Nocturne des amerikanischen Komponisten Lowell Liebermann aufgeführt. Es kam beim Publikum unglaublich gut an, hoffe es gefällt Euch auch!

 
Zuletzt bearbeitet:
J

jannis

Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
479
Reaktionen
552
Hmmm, mit solcher Art Musik kann ich leider nicht ganz so viel anfangen. Jedenfalls verliere ich ziemlich schnell die rhythmische Orientierung. Zurueck bleibt bei mir der Eindruck einer wenig absichtsvollen Musik, oder ist ein gewisser "aleatorischer" Charakter beabsichtigt?
Jannis
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.100
Reaktionen
5.882
Ich habe meinen ersten Beitrag geändert und statt des ersten Versuchs bei @Marlene nun den konzertmitschnitt eingefügt
 
A

ag2410

Guest
Schön, dass Du Stücke weitab vom "Mainstream" spielst, da hat man mal etwas anderes für die Ohren...
Das könnte Dir auch gefallen:

Melartin

(Ich mag Stücke nordischer Komponisten wie Sveinbjörnsson, Hannikainen, Palmgren, Cappelen und anderen sehr gerne. Die sind auf imslp vertreten.)
LG Antje
 
 

Top Bottom