Les cloches du hameau von Brahms (?)

D

daedalus52

Dabei seit
28. Feb. 2009
Beiträge
109
Reaktionen
8
Liebe Klavierfreunde,

Das Lied "Les cloches du hameau" soll von Brahms sein. Ich habe aber Zweifel an seiner Urheberschaft, die sofort weichen würden, wenn mir jemand eine zugehörige Op. Nummer sagen könnte..... oder sonst einen Beweis...

Wer kann mir helfen?

Wolfgang
 
G

Gomez de Riquet

Guest
Unter "Cloches du hameau" wird man im Brahms-Verzeichnis nicht fündig.
Aber hier: Guten Abend, gute Nacht

Wobei man genau dort nicht fündig wird, denn die Melodie zu "Les Cloches du Hameau"
hat mit Brahms' Wiegenlied aber auch rein garnix zu tun.

Es ist ein kleiner Musikkrimi, auf den Daedalus52 hingewiesen hat; die Verfasserangabe
stammt nicht aus jüngerer Zeit, ist also kein per Internet in die Welt gesetzter Fehler,
sondern es gibt jede Menge Druckausgaben mit Bearbeitungen dieses Gassenhauers,
unter anderem für Schul- oder auch Akkordeonorchester. Immer wird darin JB
als Verfasser der Melodie (nicht des Textes) angegeben.

.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

daedalus52

Dabei seit
28. Feb. 2009
Beiträge
109
Reaktionen
8
Ich danke für die Hinweise. Ich habe mir schon sämtliche Lieder von Op.46 bis 49 angesehen, aber da ist diese Melodie nicht dabei. Und alle Brahmslieder daraufhin zu untersuchen wäre etwas mühsam...

Mein Tipp wäre, dass hier eine Walzermelodie "recycled" wurde, aber auch bei den Walzern bin ich nicht fündig geworden.
Oder dass es sich einfach um eine ohrwurmartige Volksweise handelt.

Kann ich davon ausgehen, dass es eben nicht von Brahms ist, wenn man nichts findet?

MfG

Wolfgang
 
G

Gomez de Riquet

Guest
Ich möchte nicht Brahms' Nebenwerke komplett durchblättern müssen.
Gestern habe ich - in einer ruhigen Viertelstunde - seine Zigeunerlieder,
die Liebes- und die Neuen Liebesliederwalzer und Duette durchgesehen -
Resultat: negativ.

Bis mir jemand das Gegenteil beweist, halte ich's für eine Fehlzuschreibung.
Sollte es ein Brahms-Stück sein, dann wär's ein besonders inferiores.

HG, Gomez

.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Similar threads

 

Top Bottom