Landini & Machaut

  • Ersteller des Themas pianovirus
  • Erstellungsdatum


pianovirus
pianovirus
Dabei seit
25. März 2014
Beiträge
868
Reaktionen
1.873
Liebe alle, ein kleiner musikalischer Sommergruß mit dieser Aufnahme von einem Kurs :-)

Musik aus dem 14. Jh.: Zuerst Che pena è quest'al cor von Francesco Landini. Wir beginnen mit der originalen Ballata (in gekürzter Form), dann folgen die virtuosen Diminutionen der Oberstimme aus dem Codex Faenza. Danach (ab 6:20) noch die Ballade (als Form nicht mit der italienischen Ballata zu verwechseln) Amours me fait desirer des Ars Nova-Meisters Guillaume de Machaut.

LG,
pianovirus


https://www.youtube.com/watch/?v=K9a8mpk1OIY

P.S. Die Codex Faenza-Version von Che pena è quest'al cor habe ich früher auch einmal alleine gespielt (siehe die Aufnahme darunter), aber mit drei Instrumenten ist es definitiv schöner!


https://www.youtube.com/watch/?v=TamBOIV_XSA
 
St. Francois de Paola
St. Francois de Paola
Dabei seit
20. Apr. 2015
Beiträge
758
Reaktionen
560
Sehr hörenswert! Und irgendwann gönne ich mir mal so ein Portativ.
 
N
Nachtmusikerin
Dabei seit
20. Sep. 2010
Beiträge
1.001
Reaktionen
750
Sehr schön gespielt, aber warum um Himmels Willen versteckst du dich so krampfhaft hinter der komischen Holzkiste? 😂😂😂😂😂
LG,
NaMu
 
 

Top Bottom