Klemmende Taste Yamaha P45

M

marsei85

Dabei seit
25. Jan. 2017
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mir ein neues Yamaha P45 zuschicken lassen. Alles schön und gut aber leider lässt sich das D der ersten Oktave zunächst nicht flüssig drücken. Es hakt fest, nach ein paar kräftigen Versuchen lässt es sich dann fast flüssig drücken aber nach einiger Zeit hakt es wieder fest.

Bevor ich das Piano wieder zurückschicke, was kein Problem wäre, wozu ich aber wenig Lust habe, meine Frage ob sich das einigermaßen unproblematisch beheben lässt und ob ich vielleicht eine Serie erwischt habe wo das häufiger auftritt?

Vielen Dank!

Gruß
Martin
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
11.444
Reaktionen
6.006
Schnupfen hast du aber nicht? :coolguy:
 
stoni99

stoni99

Dabei seit
26. Nov. 2016
Beiträge
1.692
Reaktionen
1.593
Musste gleich mal mein D1 am P45 testen - klemmt nicht - hatte es bisher nicht gebraucht...
 
 

Top Bottom