Klavier Schimmel Vogel V-115 T

W

weahahn

Dabei seit
März 2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

wer kann etwas zum Klavier Schimmel Vogel V-115 T mit Stummschaltung sagen? Ich selbst möchte nach langer Unterbrechung (20 Jahre) wieder anfangen ein bischen zu spielen und für meine Töchter suche ich ein ordentliches Einsteigerinstrument. Preislich bin ich z. Zt. auf max. ca. 8 bis 10 TSD Euro festgelegt. In einem Klavierfachgeschäft habe ich das Klavier kurz angespielt und es als "solide" empfunden.
Im Internet findet man leider immer nur die gleichen Testberichte der Firma.
Über irgend einen persönlichen Erfahrungsbericht würde ich mich sehr freuen.

Herzliche Grüße
weahahn
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.961
Reaktionen
710
Die VOGEL-Klaviere werden in der SCHIMMEL-Fabrik in Polen hergestellt und sind mit dem deutlich einfacheren Quiet-Time-SILENT ausgestattet.

In Deiner anvisierten Preisklasse bekommst Du auch ein original SCHIMMEL, hergestellt in Braunschweig, mit dem original YAMAHA-SILENT-System.
Hab Dir eine PN geschickt.
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.961
Reaktionen
710
Da bist Du nicht ganz auf dem laufenden...
Ab sofort kommen alle SCHIMMEL aus Braunschweig und die VOGEL aus Polen.
 
W

weahahn

Dabei seit
März 2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Die VOGEL-Klaviere werden in der SCHIMMEL-Fabrik in Polen hergestellt und sind mit dem deutlich einfacheren Quiet-Time-SILENT ausgestattet.

In Deiner anvisierten Preisklasse bekommst Du auch ein original SCHIMMEL, hergestellt in Braunschweig, mit dem original YAMAHA-SILENT-System.
Hab Dir eine PN geschickt.
Ganz herzlichen Dank für die Reaktion. Die unterschiedlichen Silent Systeme waren mir gar nicht bekannt. Was kann man ansonsten über die Qualität des Vogel Klaviers sagen?
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.961
Reaktionen
710
Die sind ok und solide. Bei der Konstruktion, Materialauswahl, Ausarbeitung und in vielen Details sind die SCHIMMEL jedoch hochwertiger. Auch in Sachen Werterhalt ist das SCHIMMEL klar im Vorteil.
 
K

Klavierbaumeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.328
Reaktionen
188
Da bist Du nicht ganz auf dem laufenden...
Ab sofort kommen alle SCHIMMEL aus Braunschweig und die VOGEL aus Polen.
Womit ENDLICH ein Schimmel-Händler zugibt, dass auch die letzten Jahre die Schimmel-Klaviere aus Polen kamen.

Es soll aber auch Händler geben, die dem Kunden 6 Jahre alte Instrumente als neu verkaufen. Naja, die könnten dann sogar gerade noch Deutsch gewesen sein. :D
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.961
Reaktionen
710
Meines Wissens kamen nur teilweise die Rasten vom 116er aus der Polenfabrik...
 
 

Top Bottom