Klavier Geyer, Seriennummer 9409

  • Ersteller des Themas Gelöschte Mitglieder 30327
  • Erstellungsdatum


Gelöschte Mitglieder 30327
Gelöschte Mitglieder 30327
Dabei seit
16. Jan. 2022
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, kann mir jemand Informationen zu oben genanntem Klavier geben? Alter, Wert und was man halt sonst noch so über dieses Klavier weiß. Wäre sehr dankbar darüber. Viele Grüße
 

Anhänge

  • 20220116_124206.jpg
    20220116_124206.jpg
    945,5 KB · Aufrufe: 28
Tastenscherge
Tastenscherge
Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.855
Reaktionen
2.999
Baujahr ca. 1925. Wert kann man nur vor Ort einschätzen. Zwischen einigen (wenigen) hundert Euro im Verkauf und 250 Euro Kosten für die Entsorgung.
 
Gelöschte Mitglieder 30327
Gelöschte Mitglieder 30327
Dabei seit
16. Jan. 2022
Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber mir ist da ein peinlicher Fehler unterlaufen. Die Seriennummer ist 9409. Ändert sich da was?
 
Rheinkultur
Rheinkultur
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
10.571
Reaktionen
10.119
Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber mir ist da ein peinlicher Fehler unterlaufen. Die Seriennummer ist 9409. Ändert sich da was?
Da die Nummerierung fortlaufend erfolgen sollte, dürften sich nur bei veränderten Zahlen an vorderer Stelle nennenswerte Veränderungen ergeben, an hinterer Stelle sind die Veränderungen marginal. Um es mit Johannes Brahms zu sagen: "Alles, was mit drei Nullen aufhört, fängt an, mir recht zu sein! Mit der Zahl vorne nehme ich's nicht so genau!"

LG von Rheinkultur
 
Hellas
Hellas
Dabei seit
4. Apr. 2021
Beiträge
90
Reaktionen
185
Welches war denn jetzt die ursprünglich gefragte, also falsche, Seriennummer?
 
Gelöschte Mitglieder 30327
Gelöschte Mitglieder 30327
Dabei seit
16. Jan. 2022
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich danke euch allen. 9409 ist die richtige. Bin im Netz auf Seiten gestoßen, die bei Hersteller und Seriennummer, das Baujahr 1910 ausspucken. Kann das richtig sein?
 
F
Flieger
Dabei seit
17. Okt. 2021
Beiträge
1.150
Reaktionen
603
Bei unbekannten und/oder nicht mehr produzierenden Herstellern sind solche Angaben oft nur auf 10 oder 20 Jahre genau. Du kannst ja einmal andere Seriennummern eingeben und schauen, wie sehr das springt.
Das exakte Jahr ist aber in Bezug auf Wert ohnehin irrelevant. "Ca. 100 Jahre alt" genügt.
 
Gelöschte Mitglieder 30327
Gelöschte Mitglieder 30327
Dabei seit
16. Jan. 2022
Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielen Dank nochmal an alle
 
 

Top Bottom