Klavier Georg Hoffmann Berlin

  • Ersteller des Themas Kathrinchen
  • Erstellungsdatum
K

Kathrinchen

Dabei seit
12. Feb. 2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
mein Opa hat mal als Bezahlung ein Klavier bekommen. Ein Georg Hoffmann Berlin. Es soll von 1898 sein. Durch den säumigen Kunden "mußten" meine Onkels, Tanten und meine Mama Klavierunterricht nehmen. Tja und leider auch wir Kinder. Erst wars ein graus und dann hat meine Mama den Klavierlehrer gewechselt und das war mein Glück. Da meine Mama mir unser Klavier, das ich so heiß und innig liebe nicht schenken bzw. mit in unser Haus geben will, bin ich auf der Suche nach einem Georg Hoffmann Berlin. Gerne renovierungsbedürftig oder so in der Art. Hauptsache man bekommt es für nicht allzuviel Geld wieder flott. Ich liebe die Klangfarbe und möchte deshalb unbedingt so eins haben. Falls jemand jemanden kennt oder etwas weiß, bitte bei mir melden.
Schonmal 1000 Millionen Dank
 
M

malcom_koeln

Dabei seit
6. März 2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Das gesuchte Klavier hätte ich für dich :-)

Hersteller: Georg Hoffmann
Leipzigerstr. 50
Berlin 19
Herzöglicher Sächs. Hoflieferant

Farbe : Schwarz
Tastertur : Elfenbein
Zustand : sehr gut gepflegt
Gestimmt : Ja, müsste aber bei 3-4 Tasten noch einmal leicht nachgestimmt werden.
Alter : ca. Jahrhundertwende, bin aber selber kein Klavier-Fachmann
Breite/Höhe/Länge: ca. 1,50 m / 1,29 m / 0,70 m

Standort : D-50226 Frechen / bei Köln

Das Klavier ist seit ca. 3-4 Generation im Familienbesitz, wobei ich dies nun verkaufen möchte.

Gruss malcom
 
R

roland4you

Dabei seit
6. Apr. 2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
mein Opa hat mal als Bezahlung ein Klavier bekommen. Ein Georg Hoffmann Berlin. Es soll von 1898 sein. Durch den säumigen Kunden "mußten" meine Onkels, Tanten und meine Mama Klavierunterricht nehmen. Tja und leider auch wir Kinder. Erst wars ein graus und dann hat meine Mama den Klavierlehrer gewechselt und das war mein Glück. Da meine Mama mir unser Klavier, das ich so heiß und innig liebe nicht schenken bzw. mit in unser Haus geben will, bin ich auf der Suche nach einem Georg Hoffmann Berlin. Gerne renovierungsbedürftig oder so in der Art. Hauptsache man bekommt es für nicht allzuviel Geld wieder flott. Ich liebe die Klangfarbe und möchte deshalb unbedingt so eins haben. Falls jemand jemanden kennt oder etwas weiß, bitte bei mir melden.
Schonmal 1000 Millionen Dank
Hallo, wahrscheinlich hast Du schon ein Georg Hoffmann gefunden. Falls nicht, ich hätte eines mit wunderschönem Klang.
Gruß, Roland
 
K

Kathrinchen

Dabei seit
12. Feb. 2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

da lange nichts kam, hab ich hier überhaupt nicht mehr nachgeschaut ......
Aber welch Resonanz, damit hab ich nicht gerechnet.

Und leider nein, ich hab immer noch kein Klavier, nunja, das Haus drumrum ist auch immer noch nicht fertig :-(
Falls ihr also noch eure Klaviere und immer noch keinen Liebhaber dafür gefunden habt, bitte schreiben, ich bin immer noch interessiert. Dankeschööön
 
 

Top Bottom