Klavier für Anfänger (Kind 6 Jahre)Wurlitzer 2116?

M

mila

Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

zuerst muss ich euch schreiben dass wir uns überhaupt nicht mit diesem schönen Instrument auskennen, aber mein Sohn hat es sich in den Kopf gesetzt dass er es gerne lernen würde. Also unterstützen wir ihn dabei.
Nun haben uns aber die Preise abgeschreckt. Ein neues Klavier können wir uns nicht leisten, deshalb versuchen wir ein gebrauchtes Klavier zu kaufen und sind auf ein Wurlitzer 2116 gestoßen. Wissen natürlich nicht ob es geeignet ist.
Es wäre sehr nett wenn sich jemand findet der uns da weiter behilflich ist.
Vorab vielen Dank

mila
 
Drahtkommode

Drahtkommode

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.077
Reaktionen
2.011
Glückwunsch zum musikalischen Sohn!

Ob das Wurlitzer geeignet ist, kann dir hier niemand sagen (von der MARKE her meistens Schrottwert minus Entsorgungskosten) :-D: Wenn man keine Ahnung hat, muss man IMMER einen Fachmann vor Ort zu Rate ziehen.
Ein Tipp: Mietkauf. Ihr sucht euch ein gutes Klavier bei einem lokalen Händler aus, der so etwas anbietet, kostet um die 50 Euro im Monat, das wird dann bei einem endgültigen Kauf angerechnet. Und falls Sohnemann nach drei Wochen keine Lust mehr hat, kann man es einfach wieder zurückgeben.
Woher bist du?

Es grüßt
Die Drahtkommode
 
Ambros_Langleb

Ambros_Langleb

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
9.248
Reaktionen
11.889
Schreib doch auch mal, was Du Dir als Preisobergrenze vorgestellt hast. Und ob Du bei Form und Farbe flexibel bist, denn das kann preislich einiges ausmachen.
 
40er

40er

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.578
Ein Tipp: Mietkauf. Ihr sucht euch ein gutes Klavier bei einem lokalen Händler aus, der so etwas anbietet, kostet um die 50 Euro im Monat, das wird dann bei einem endgültigen Kauf angerechnet. Und falls Sohnemann nach drei Wochen keine Lust mehr hat, kann man es einfach wieder zurückgeben.
Woher bist du?
Ganz klar die beste Option, vor allem hinsichtlich finanziellen Risiken, falls sich der sechsjährige nach einigen Wochen in den Kopf setzt Fussballprofi zu werden.
 
M

mila

Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Antworten. Das hilft mir weiter. Ich denke dass wir dann wohl mit dem Mietkauf am Besten beraten sind :-)
@ drahtkommode Wir sind aus Fürstenfeldbruck.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.112
Reaktionen
9.221
...und mietet was Gscheits! Kein Wurlitzer!
 
I

Infinity

Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
712
Reaktionen
453
hi mila,

Vielen Dank für die Antworten. Das hilft mir weiter. Ich denke dass wir dann wohl mit dem Mietkauf am Besten beraten sind :-)
Mietkauf klingt attraktiv, ist aber eher was für unentschlossene Käufer mit Geld. Die Monatsraten werden beim späteren Kauf i.d.R. nicht unbegrenzt angerechnet. Wenn Du Dir ein 3000 Euro Klavier per Mietkauf anschaffen willst, monatliche Zahlung 50 Euro, solltest Du wissen, ob Du nach einem Jahr den 2400 Euro Restbetrag aufbringen könntest.

Wenn Du an Wurlitzer 2116 gedacht hast, wolltest Du vermutlich max. 500 Euro ausgeben?
 
Ambros_Langleb

Ambros_Langleb

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
9.248
Reaktionen
11.889
I
http://www.ebay.de/itm/161508720786?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

Unter dem furchtbaren Anstrich steckt ein recht hochwertiges deutsches Klavier aus den 70er Jahren.
Woran machst du das Alter fest? Ich hab so ein Feurich mit gedrechselten Beinen noch nie gesehen. Aber wenn's nicht gerade im entferntesten Norddeutschland steht, fänd ich auch, daß es bei knappen Ressourcen eine Überlegung wert wäre.

Ginge beim Abbeizen eigentlich das Furnier kaputt?
 
H

hennessy

Guest
Das avisierte Klavier steht in Raubling (Nähe Rosenheim). Also nicht allzu weit weg von FFB.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.112
Reaktionen
9.221
Ooooch, das ist gar ned sooo schlimm. Farbe drüber und die spillirigen Konsolen austauschen. Und schon siehts besser aus alas die 60/70er Kleinklaviere.

Furnier kaputt? Hängt davon ab, mit was das F. aufgeleimt wurde und mit was Du abbeizt. Ich würde mal sagen, je weniger feucht die Beize, desto besser. Problem ist halt die extreme Porung der Eiche, da kriegst Du die farbe nur mit Gewalt raus.
 

fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.112
Reaktionen
9.221
Wohlgemerkt, ein FeuRich - nix China
Wenn das kein Schrott ist, kann man nicht viel falsch machen
 
 

Top Bottom