Kawai Flugel

E

elena

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich wöchte einen Flügel kaufen für ca.16000 Euro
Wer kann mir was von KAWAI RX-2 sagen?

Meiner Meinung nach klingt er sehr gut, aber wie ist es mit Qualität und .....????
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

ssw

Dabei seit
März 2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Ich möchte einen Fluegel kaufen ca.16000 Eur.
Wer kann mir was zum KAWAI RX-2 sagen?

Meiner Meinung nach klingt ( der RX-2 ) sehr gut, aber wie sieht es mit der qualität und ..... aus ????
Zum ersten: der "Strassenpreis" beträgt auf jeden Fall keine 16000 Euro. Wenn es konkret wird - versuche zu Handeln ... ( und nicht nur bei einem Händler ) Im Verglich klingt ( Meiner (!) Meinung nach ) der RX-3 den man zum Strassenpreis von ca. 19.900 bekommt nicht soviel besser als das sich die ca. 5500€ um die der RX-3 dann teurer ist lohnen würden.

Ich denke das es bei dem Kawai RX-2/3 wie bei den japanischen Autos ist man bekommt eine qualitativ durchdachten Flügel für eine fairen Preis. Ich habe auf meiner Suche nach einem Flügel angespielt: Boston, Steinway, Bechstein Academy, C.Bechstein, Yamaha C2, C3, Schimmel K166, K189. Teilweise mehrfach. Von meinem Gefühl her - Ich spiele - aber nur als hobby - kommt der RX-2/3 vom Spielen her den Steinways am nächsten.

Gegenüber der teilweisen Verwendung von Kunststoff ( irgendein ABS/Carbon Zeug ) in der der Mechanik der Kawai-Flügel habe ich keine Bedenken.

Wenn Du einigermaßen Englisch kannst, kannst Du Dich auch nochmal durch einige englischsparchige Foren durchgoogeln und lesen.

Das Meinungsbild das ICH dort im Hinblick auf die Qualität mitgenommen habe war durchweg positiv.

Grüße,

Stefan
 
pille

pille

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.305
Reaktionen
15
Ich würde auch sagen, wenn einem der Klang eines Yamaha oder KAWAI gefällt hat mans gut, denn qualitativ gibt es an denen wohl eher wenig auszusetzen. Der RX-2 ist sicherlich ein Instrument, an dem Du lange Freude haben wirst.
 
P

pianomobile

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
773
Reaktionen
1
Ich kann nur von meinem RX-5 berichten, den ich mittlerweile 13 Jahre zu Hause habe. Er kommt dem Anschlag eines Steinway wirklich schon recht nahe, und es hat wirklich noch nie irgendwelche Probleme jeglicher Art gegeben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
E

elena

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich bedanke mich bei allen die mir geantwortet haben.
Nach dem Handeln kaufe ich mir einen RX-2 für 13500,-.
Danke für die Tips.
 
 

Top Bottom