hilfe lerne eigenständig seit drei monaten klavier

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von anne-m-, 8. Juni 2006.

  1. anne-m-
    Offline

    anne-m-

    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Ich bin neu in diesem Forum.
    Ich bin 22 Jahre alt und lerne seit drei Monaten Klavier eigenständig mit einem Lernbuch für Erwachsene.
    Manche Dinge sind leider nicht erklärt, deshalb komme ich bei meinem neuesten Lied ins stocken.

    Es geht um eine Note die es meiner Meinung nach nicht geben kann.
    Es handelt sich um ein "d" vor dem d befindet sich allerdings ein Kreuz.

    Hat der Autor einen Fehler gemacht?
    Spielt man die schwarze Taste rechts daneben? (weil sich doch die Note erhöht)
    Oder ist es ganz anders als ich denke.

    Schon mal vielen Dank im voraus. :idea:
     
  2. smar73
    Offline

    smar73

    Beiträge:
    9
    Hallo anne-m,

    hab mir auch selber Notenlesen beigebracht und kann deshalb nachempfinden.

    Wenn da ein 'x' vor dem 'd' steht, dann handelte es sich im ein 'disis', also um ein 'd', welches um zwei Halbtöne erhöht wird. Im Grunde muss du dann ein 'e' spielen.

    Gruss!
     
  3. anne-m-
    Offline

    anne-m-

    Beiträge:
    4
    aber beim f wird es doch auch zum fis also nur ne halbe Note

    nicht das es sich um ein Missverständnis handelt mit Kreuz meinte ich die Raute # (ah die ist sogar auf der Tastatur :wink: )

    danke dir schonmal
     
  4. smar73
    Offline

    smar73

    Beiträge:
    9
    Ja Ok,

    hatte deine Frage missinterpretiert.

    Hattest sogar Recht mit der Bezeichnung des Vorzeichens. In der Musik wird # 'Kreuz' genannt und es erhöht die jeweilige Note um einen Halbton. Wenn du mal auf ein 'x' stößt, dann gehst du 2 Halbtöne hoch.

    Tschüßi
     
  5. anne-m-
    Offline

    anne-m-

    Beiträge:
    4
    vielen dank

    jetzt kann ich weiter üben, ohne das Gefühl zu haben, vielleicht was falsch zu machen!

    ....
    die nächste Frage kommt bestimmt...
     
  6. sweetpina
    Offline

    sweetpina

    Beiträge:
    5
    wenn es aber nur ein einfaches kreuz ist, dann ist es nur ein ganz normales "dis", d.h. um einen halbton erhoeht, und ja, dann spielt man die schwarze taste rechts vom d. dasselbe gilt wenn ein "b" vor der note ist, dann ist es nur einen halbton tiefer, d.h. ein "b" vor der note "e" waere ein "es" (so nennt mans) und es wuerde sich um die scharze taste links vom e handeln. "dis" und "es" sind also eigentlich die gleiche taste...ich war mir nicht ganz sicher was du mit kreuz meintest, das einfache, oder das doppelte, deswegen hab ichs hier fuer die totalen anfaenger nochmal geschrieben... nicht beleidigt sein, falls du das andere meintest....ich meins nur gut ^^
     
  7. anne-m-
    Offline

    anne-m-

    Beiträge:
    4
    Also das war ja wirklich ausführlich aber gut.

    Das Lied habe ich inzwischen auch schon gelernt, die Note scheint zu stimmen. Es hört sich zumindest so an :wink:

    Danke nochmal

    und ein schönes Wochenende