harmonische Analyse Chatschaturjan Andantino


M
Manha
Guest
hallo zusammen,

Frei nach pppetc Motto "Lesen - Analysieren - Spielen - Hören in beliebiger Reihenfolge" habe ich mir schon mal die Noten des Andantinos von Chatschaturjan angeschaut und angehört, auch wenn ich es erst in einigen Wochen anfangen werde zu spielen.

Bei dem Versuch, die ersten neun Takte zu analysieren, komme ich allerdings schon gewaltig ins schleudern.

Zwar darf ich die Noten nicht hochladen, aber ich habe die Hoffnung, das sich vielleicht trotzdem jemand die Mühe macht, anhand seiner eigenen Noten meinen Analyseversuch zu korrigieren - das wäre richtig toll, ich stehe da völlig auf dem Schlauch.

Also, ich probier mich mal:

Das Andantino hat drei b`s als Vorzeichen, der letzte Takt sowie der Anfang sind jeweils Cm Akkorde - daher gehe ich davon aus, dass das Stück in C-moll ist.

Takt eins und zwei:
Cm = Stufe I.

Takt drei:
erster Teil G-Dur, zweiter Teil G7 = Stufe V.
Dazu habe ich nachgelesen, das die Dominante in Molltonleitern häufig Dur ist, da durch die Erhöhung der Terz (Leitton zum C) die Dominantwirkung stärker ist.
Daher kommt also der Leiterfremde Ton, soweit verstanden.

Takt vier:
da gibt es jetzt die Töne hes, des und f - das ist für mich ein hes moll.
Da fängt es dann an... hes steht auf der VII. Stufe der Cm-Tonleiter - aber müsste auf der VII. Stufe nicht ein b5 sein, also ein fes (e)?

Takt fünf:
jetzt wird es richtig wirr: da gibt es die Töne a, c und es.
Das ist, wenn ich das richtig sehe, ein A dim.
Wie passt der denn jetzt da rein???

Takt sechs:
Die Töne as, ces(h) und es - Im ersten Teil As-moll, im zweiten Teil mit dem G in der Oberstimme: As-moll 7.
Waia.
Bei melodisch moll müsste es doch ein A-moll7b5 sein, bei harmonisch moll ein As-Dur, oder?

Takt sieben:
jetzt seh ich wieder Land...
erster Teil Es-Dur = III. Stufe (Tonikaparallele), zweiter Teil Cm7 = I. Stufe, Tonika.

Takt acht:
öhm ja. Erster Teil: c, hes, ges - Cm7 mit verminderter Quinte?
Zweiter Teil: f, a, c - F-Dur, IV. Stufe melodisch moll

Takt neun:
Cm = I. Stufe.


Viele Viele Fragezeichen, die sich da bei mir auftürmen...

Viele Grüße an Alle,
Manha
 
NewOldie
NewOldie
Dabei seit
6. Juni 2010
Beiträge
1.194
Reaktionen
37
Hallo Manha,

in welchem Werk taucht das Stück auf?
Kannst du eine Referenz angeben?

Habe auch unter dem Namen "Khachaturian" kein Andantino bei den "üblichen legalen Quellen:p" gefunden.

Würde gerne (still?) miträtseln:D

Lieber Gruß, NewOldie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
rolf
rolf
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.838
Reaktionen
19.389
Viele Viele Fragezeichen, die sich da bei mir auftürmen...
erste achttaktige Periode:
in den ersten sechs Takten eine Melodie in der reinen c-Moll Skale, dazu ein chromatisch absteigender Bass in kleinen Terzen - dieses Muster führt zu hübschen und zunächst unerwarteten Zusammenklängen (ja, da tauchen verschiedene Dreiklänge und Septimakkorde auf)
Takt 7 und 8 dann eine Art Kadenz: es-Moll +6 (also mit sixte ajoutee) - F-Dur 7 - überraschend c-Moll

freu dich doch einfach über die sich dort ergebenden Harmonien, aber versuch nicht, sie zwanghaft über die Stufen von c-Moll zu erklären bzw. auf c-Moll zu beziehen (klar kann man jedem einen Namen geben, aber es finden sich keine "normalen" D-T Kadenzen)
 
C
chiarina
Guest
Liebe Manha, lieber New Oldie,

hier ist der letzte Teil des "Andantino", der in den ersten zwei Zeilen harmonisch und melodisch dem Anfang entspricht, auch wenn grob gesagt in der linken Hand Sexten statt Terzen in verändertem Rhythmus und Dreistimmigkeit gespielt werden und alles eine Oktave höher gesetzt ist:

http://www.di-arezzo.de/multimedia/images/sikorski/part/sik2144.jpg

Viel Spaß beim Analysieren! :p

Liebe Grüße

chiarina
 
P
PianoPuppy
Dabei seit
24. Okt. 2010
Beiträge
2.317
Reaktionen
16
in welchem Werk taucht das Stück auf?
Kannst du eine Referenz angeben?

Hallo NewOldie,

Falls du den 2. Band der Russische Klavierschule hast - dort findest du es ebenfalls!

Allerdings lohnt sich die Anschaffung der "Bilder der Kindheit"! :):):)

LG, PP der gerade eingefallen ist, daß sie sich noch die "Klänge" besorgen muß :razz:
 
rolf
rolf
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.838
Reaktionen
19.389
hier ist der letzte Teil des "Andantino", der in den ersten zwei Zeilen harmonisch und melodisch dem Anfang entspricht,

...aber Chiarina... was ist mit Takt 7 und Takt 24....

Takt 7-8 es-moll+6, F-Dur7, c-moll
Takt 24-25 D-Dur (7), f-moll, c-moll

die Schlussformeln (quasi Kadenzen bzw. Kadenzersatz) variieren, sie sind nicht identisch
 
C
chiarina
Guest
...aber Chiarina... was ist mit Takt 7 und Takt 24....

Takt 7-8 es-moll+6, F-Dur7, c-moll
Takt 24-25 D-Dur (7), f-moll, c-moll

die Schlussformeln (quasi Kadenzen bzw. Kadenzersatz) variieren, sie sind nicht identisch

Ach ehrlich? - Mist, hätte ich vielleicht doch in die Noten schauen sollen??? :p:p:p

Ich hab jetzt grad keine Zeit, aber ich melde mich noch mal, wenn ich in die Noten geschaut habe: Im Zweifelsfall hast du natürlich absolut Recht! :D

Liebe Grüße

chiarina
 
M
Manha
Guest
erste achttaktige Periode:
in den ersten sechs Takten eine Melodie in der reinen c-Moll Skale, dazu ein chromatisch absteigender Bass in kleinen Terzen

Meine Güte bin ich doof :shock: - mir ist ernsthaft! vor lauter analysiererei der einzelnen Takte nicht aufgefallen, das der Bass ja im Gesamtbild einfach nur in kleinen Terzen chromatisch absteigt - wie peinlich ist das denn... wie war das mit den Wald und den Bäumen... jetzt macht es auf einmal Sinn!
Ich erzähle jetzt lieber mal nicht, wie lange ich über die Akkorde geknobelt habe...

freu dich doch einfach über die sich dort ergebenden Harmonien, aber versuch nicht, sie zwanghaft über die Stufen von c-Moll zu erklären bzw. auf c-Moll zu beziehen (klar kann man jedem einen Namen geben, aber es finden sich keine "normalen" D-T Kadenzen)

waia ja, nach den "normalen" Kadenzen hatte ich gesucht, weil ich das mit dem Bass nicht begriffen hatte...

Herzlichen Dank, das du mich aus dem Tal der Dunkelheit ins Licht geführt hast :)


@ chiarina und NewOldie

auch euch herzlichen Dank das ihr geschrieben habt :)

@ New Oldie
ich habe eine Vorschau gefunden, wenn du hier beim Stretta-Verlag auf die zweite Seite der Vorschau gehst siehst du den Anfang des Andantinos.

Herzliche Grüße an Alle,
Manha
 
 

Top Bottom