Gute Videokamera für private Klavieraufnahmen

  • Ersteller des Themas BenSsen
  • Erstellungsdatum
B

BenSsen

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
... für Youtube.com. So à la http://de.youtube.com/user/w3sp?ob=1 .

Ich wollte mit vllt. zu Weihnachten oder irgendwann ne Kamera dafür kaufen, kenne mich aber diesbezüglich nicht gut aus.

Ich hab schon in anderen Foren rumgefragt, aber noch keine Antwort bekommen. Nimmt jemand von euch öfteres sein Klavierspiel mit Kamera auf? Wenn ja, mit welcher denn und wie gut ist die Qualität? :)

Danke !

Benedikt
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.295
Oh, für Videoaufnahmen mit Kamera sind heute schon viele geeignet. 640x480 VGA + Stereo sollten sie haben und wenn möglich 25 flps - das ist dann ausreichend für Youtube.

Liebe Grüße
Klaviermacher
 
Haydnspaß

Haydnspaß

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
101
Oh, für Videoaufnahmen mit Kamera sind heute schon viele geeignet. 640x480 VGA + Stereo sollten sie haben und wenn möglich 25 flps - das ist dann ausreichend für Youtube.

Liebe Grüße
Klaviermacher
Stereo würde schonmal garnichts nützen, weil youtube den Sound automatisch nach Mono konvertiert. Die youtube Auflösung ist so ca. 320 x 260, es reicht also eine ganz simple webcam. Man kann direkt auf den PC aufnehmen, am besten im AVI-Format. Auch 25 fps müssen nicht sein. Ich lasse meine Videos vor dem Hochladen immer auf 10 fps runterkonvertieren. Ein nicht ganz schlechtes Mikrofon das über Vorverstärker an den LineIn-Eingang des PCs angeschlossen wird wäre sehr ratsam, sonst klingt es fürchterlich.
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.295
Klar kann man auch weniger gute Videos uploaden, aber ich habe mich erinnert gelesen zu haben was optimal wäre - und - jetzt ich habe nochmals nachgeschaut - es sind sogar 30flps.
http://de.youtube.com/handbook_popup_produce_upload?pcont=bestformats
zu finden unter: http://de.youtube.com/t/yt_handbook_produce


Mein letztes Video (Stümperle´s Bach) habe ich mit meinem Telefon aufgenommen, auch nicht schlecht für zwischendurch.

Soviel ich weiß hat Youtube einen neuen Player in der Betaphase - und der bringt mehr Schärfe. Also wäre es gut, wenn das Material schon mit dem Optimum bereitliegt. Das Audio nur Mono wäre, ist mir bisher nicht aufgefallen. Natürlich ist ein extra Audiogerät von Vorteil - Wir verwenden in der Regel unser Microtrac und basteln am Videoschnittprogramm alles zusammen (Die Kamera-audio-aufnahme kommt dabei oft weg)

LG
Klaviermacher
 
K

KlavierTim

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
46
Reaktionen
0
Es gibt qualitativ sehr gute Webcams die ein fantastisches Bild bieten.
Diese hier soll bswp. sehr gut sein.

Allerdings denke ich, dass die Schwachstelle im Sound liegt, also dass Audio nie wirklich gut klingen wird.
Der Nachteil einer Webcam liegt auch darin, dass immer eine Verbindung zum PC bestehen muss.


http://klavierblog.twoday.net/
 
 

Top Bottom