Gute Klavierbücher die , die bewegungstechnik anschaulich erklären

H

hasnimrd

Dabei seit
23. Jan. 2021
Beiträge
8
Reaktionen
3
Grüße euch ,
Ich bin auf der Suche nach einem Buch in dem die Bewegungsabläufe für das Klavierspielen gut und anschaulich erklärt werden . Ich bringe mir das Spielen autodidaktisch bei und würde die technischen Aspekte gerne verstehen .
Schön wäre es wenn in den Büchern evt Beispiels Foto zusehen sind . Wie findet ihr das Buch von Alan Fraser ?
Danke euch im voraus
 
Demian

Demian

Dabei seit
23. Okt. 2019
Beiträge
1.971
Reaktionen
2.546
Klavierspielen besteht aus Bewegungen, Klavierüben aus dem Erlernen von Bewegungen, die Musik erzeugen. Fotos stehen dem komplett entgegen, weil sie etwas Bewegtes statisch darstellen.

Bitte beschäftige dich mit Online-Kursen und/oder nimm (Online-)Unterricht, davon hast du viel mehr als von Büchern mit Fotos. Dies wäre nur Zeitverschwendung, weil du dir mit großer Wahrscheinlichkeit etwas Falsches beibringst, was nur mühsam wieder umgelernt werden kann.
 
H

hasnimrd

Dabei seit
23. Jan. 2021
Beiträge
8
Reaktionen
3
Danke dir für deine Antwort ,
Hab mir einen online Kurs gekauft von Franz titscher von Spielend Klavier lernen . Wollte zu diesen nochmals ergänzend, eine theoretische Erklärung da mir die theoretischen Aspekte im Moment nicht ganz gut erklärt erscheinen . Demnach nicht sehr einleuchtend sind . Da ich mir viele Videos angeschaut habe kann Ich mir ungefähr denken welche Bewegungen ,wann in Aktion treten . Aber eine theoretische Ansicht wäre da schon ganz hilfreich .
 
Demian

Demian

Dabei seit
23. Okt. 2019
Beiträge
1.971
Reaktionen
2.546
Ok, verstehe. Also als Ergänzung, das kann sinnvoll sein, kann aber auch Verwirrung erzeugen. Am besten wäre wirklich Unterricht, bei dem du zu deinem Klavierspiel Verbesserungsideen und direktes Feedback bekommst. Die Gefahr, dass du dir sonst etwas Falsches angewöhnst, ist sonst groß.
 
Tastatula

Tastatula

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Juni 2018
Beiträge
1.051
Reaktionen
2.137
Na, da wüsste ich etwas:

Ich kenne niemanden im klavierpädagogischen Bereich, der Dinge so gut und klar auf den Punkt bringen kann wie Seymour Bernstein.
 
H

hasnimrd

Dabei seit
23. Jan. 2021
Beiträge
8
Reaktionen
3
Danke euch für eure Antworten , ich denke auch das es früh oder spät darauf hinaus läuft das ich mir einen KL suchen werde . Bis dato tue ich mein bestmögliches in der Corona Phase um mir die Theorie und die Praxis anzueignen . Hoffentlich Fehler frei wie @Demian es schon sagte .
@Tastatula ich bedanke mich auch bei dir für die Buchempfehlung, nach sowas hab ich gesucht . Schaue es mir später mal an .
Cooles Forum und Besten Dank euch beiden
 
Sylw

Sylw

Dabei seit
27. Mai 2017
Beiträge
405
Reaktionen
353
Ein Buch wird nicht dabei helfen, über den Klang zu lernen, ob die Bewegung stimmt: wenn die Bewegung stimmt, klingt es gut. Wenn es nicht so klingt, wie man es haben will, weiß man aber als Anfänger nicht, was an der Bewegung nicht stimmt, da bleibt nur aufwendiges ausprobieren und dazu kennt man in der Regel zuwenig Möglichkeiten, wenn man nie einen Lehrer hatte...
 
H

hasnimrd

Dabei seit
23. Jan. 2021
Beiträge
8
Reaktionen
3
Danke euch für eure Antworten ihr habt mir alle weitergeholfen .
 
 

Top Bottom