Generelle Frage zum erkennen Akkorden

P

Pacífico

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
84
Reaktionen
20
Da ich derzeit keine Möglichkeit habe einen Klavierlehrer zu besuchen (Ausland und Sprachprobleme dort) bin ich völlig auf Onlinekurse und Internetwissen angewiesen. Dort sind mir ein paar Akkorde aufgefallen, die ich nicht erkenne und auch nicht in den Tabellen, die ich habe finden konnte.

Ich bräuchte jetzt entweder
- eine Software wo ich die entsprechenden Tasten markieren kann und den entsprechenden Akkord benennen.
oder
- eine eine wirklich umfangreiche Tabelle im Internet

Ich hoffe jemand kann mir an der Ecke mit guten Ideen weiterhelfen.

Danke und Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pacífico

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
84
Reaktionen
20
Schau mal auf Seite 15.
http://davams.free.fr/goodies/NEWREAL1.PDF
Ist allerdings in Jazznotation und alle in C. Weiß nicht, ob Dir das was bringt.
Das kommt hin und C ist OK.
Da ich über Blues, Boogie Woogie und Rock n Roll ins Klavier einarbeite, sollten einfache Jazznotation nicht ganz soweit weg sein. Vielleicht werde ich da noch am ehesten fündig?

Jetzt muss ich das nur noch heruntergeladen hinbekommen. Bin schon zwei mal mit dem Download gescheitert. :konfus:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pacífico

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
84
Reaktionen
20
Nocut

Nocut

Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Für Android-User gibt es "Piano Companion". Die Funktion in der App heißt "Reverse Chord Look up". Genial für unterwegs. Weiß allerdings nicht mehr ob es eine gratis oder kostenpflichtige App ist.
 

Anhänge

 

Top Bottom