Gehörprobe, Resonanzanfrage

K

KaiMeyer

Dabei seit
März 2016
Beiträge
1
Reaktionen
1
Hey!
Ich hab hier nochmal mein erstes Cover und würde mich über etwas Resonanz sehr freuen!!
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
9.902
Reaktionen
6.534
Aufnahme ist übersteuert :rauchen:
LG
Alb
 
Sven

Sven

Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.463
Reaktionen
928
Der Raum könnte einen Teppich vertragen.

Oder du könntest manchmal den Fuß hochnehmen.
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.704
Reaktionen
6.801
In der Tat klingt es etwas hallig. Ich finde aber nicht, dass das stört. Von einer Übersteuerung höre ich nichts.

Ich finde es im Großen und Ganzen solide gespielt, vielleicht etwas brav. Pop- und Rocknummern zu covern ist nicht so einfach, wenn es gut klingen soll.

Freut mich, dass sich jemand mit diesem Thema beschäftigt. Es muss nicht immer Alla Turka sein.

CW
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.773
Reaktionen
20.746
Falls Du das Cover selbst arrangiert hast: Erst mal Respekt. Mich stört allerdings (nicht nur bei Deinem sondern bei ganz vielen Pianocovern) der Versuch, mit der linken Hand Powerchords wie im Original zu spielen. Das klingt in meinen Ohren einfach langweilig, auf dem Klavier völlig unpassend und auch, wie oben schön zu lesen, zu breiig, zu unklar, zu brav.
Ich fände groovige / rhythmisch passende Arpeggien vermutlich besser.
 
 

Top Bottom