Flügel in Loft

T

Tim99

Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo,

ich denke gerade darüber nach, für die nächsten Jahre in eine Loftwohnung zu ziehen. Der Hauptraum wäre ca. 100qm groß und bis zu 7m hoch (Spitzdach). Eigentlich wollte ich mir erst später einen Flügel zulegen (wenn ich ihn wirklich adäquat bespielen kann). Aber dieser Raum schreit ja förmlich nach einem. Ich würde mich als mittelmäßigen Hobby-Pianisten bezeichnen, daher würde es sicher ein gebrauchter werden.

Mir stellen sich nun aber zwei Fragen:

1. Wie sollte der Flügel für so einen Raum dimensioniert sein?

In meinem jetzigen 35qm Wohnzimmer steht ein 2008er Yamaha YUS-1. Und in diesem kleinen, gefliesten Raum klingt selbst der erschreckend wuchtig und brachial. Seitdem weiss ich, dass Raum und Instrument zusammen passen müssen...

Kann ein Flügel überhaupt "zu klein" sein für einen Raum? Es ist ja kein Konzertraum, in dem in jeder Ecke alles plastisch hörbar sein sollte, sondern in erster Linie soll der Spieler ein 1a Klangerlebnis haben und ggf. in den 5m drum herum. Aber ok, der Schall verteilt sich ja eh, wie er will. Was für eine Größe würdet Ihr empfehlen, damit der Flügel einerseits nicht untergeht, andererseits aber auch nicht aufdringlich wirkt?

2. Was für Baumaterial wäre empfehlenswert?

Momentan sind weder Boden verlegt noch Wände verputzt. Ich hatte an Parkett gedacht. Mindestens eine Wand soll auch unverputzt in Ziegelstein-Optik bleiben. Aber der Rest? Was für ein Wand-Material empfiehlt sich, um eine vernünftige Mischung aus Optik und Akustik zu erreichen? Eierschalenkartons und Wandteppiche sind ja eher kein schöner Anblick.

Freue mich über Anregungen!
 
A

ajoachim

Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo Tim,

ich habe an die weißen Wände in meinem 29 m² Raum teilweise helle große Flokati Teppiche gehängt. Wirkt kuschelig und gibt eine hervorragende Akustik, obwohl kaum Möbel oder Regale drinstehen. Der Boden ist Parkett ohne Teppich drauf. Mein kürzlich erworbener 1,6 m Flügel klingt schön und angenehm darin.
 
 

Top Bottom