Flügel "gefunden" Wendl Original - Weiterverwendung?

Z

zwieback

Dabei seit
22. Nov. 2015
Beiträge
2
Reaktionen
1
Liebe Community!

Ich bin kein Klavierspieler, aber in einem kurz vor dem Abbruch stehenden Haus haben wir einen Flügel entdeckt und wir stellen uns jetzt die Frage, was wir mit dem anstellen sollen. Das Klavier ist komplett verstimmt und der Resonanzboden hat einen leichten Riss, zusätzlich ist der Lack an mehreren Stellen beschädigt. Die Saiten sind tadellos und nicht rostig, könnten vllt. irgendwann einmal getauscht worden sein. Man weiß absolut nichts von dem Klavier, jedoch handelt es sich dabei um die Marke Wendl Original, mit der Produktionsnummer 8592. Was könnte so etwas noch wert sein und lohnt sich das Stimmen lassen? Was macht man alternativ mit so einem Klavier? Fotos:
img1927ofem5rkvbj.jpg
img1928rjgvcnq5ya.jpg
img19293a7lpzuc4s.jpg


Vielen dank schon mal für die Hilfe!
 
Drahtkommode

Drahtkommode

Dabei seit
19. Jan. 2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
2.026
Steht er noch im Abbruchhaus? Lasst ihn von einem Fachmann begutachten, Ferndiagnosen sind leider so nicht möglich.
 
Z

zwieback

Dabei seit
22. Nov. 2015
Beiträge
2
Reaktionen
1
Danke für die schnelle Antwort! Jap, steht noch drinnen - wird aber demnächst abgerissen. Weiß jemand zufällig einen Fachmann in der Nähe Kufstein/Innsbruck/Rosenheim?
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo Zwieback,

Frag mal bei Kamran nach.

LG
Michael
 
 

Top Bottom