Fachbegriffe uebersetzen?

A

angimella

Dabei seit
23. Aug. 2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Tag allerseits, (ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum, ansonsten, bitte veschieben @ mods),

nun lese ich hier ja schon seit Wochen mit, habe sehr viel aus dem gesammelten Erfahrungsschatz mitgenommen, mich vor ein paar Tagen dann doch mal registriert und komme jetzt mit einer Frage.
Ganz kurz zu mir: ich bin die klassiche Wiedereinsteigerin, hatte als Kind (mit einem ziemlich guten Pianisten als Vater) mit sechs Jahren Klavierunterricht am Konservatorium in Augsburg begonnen. Davor Blockfloete, zum Notenlernen und so. Wie das Leben so spielt, Scheidung der Eltern, Klavier beim Vater, ich bei Muttern. Kein Geld im Haus. Daher war ich nach vier Jahren Unterricht 'klavierlos' und habe das seit dem immer bedauert.
...zwanzig Jahre spaeter...
Es hat mich nicht losgelassen, fuer naechsten Montag habe ich eine Probestunde bei einer aeusserst netten (ich hoffe, auch kompetenten) Klavierlehrerin vereinbart, und nun kommts: ich lebe seit fast fuenf Jahren in Irland und habe festgestellt, dass ich, was Fachtermini angeht, total aufgeschmissen bin. Natuerlich weiss ich, was Kadenzen, Intervalle, der Quintenzirkel mit Tonika, Subdominante, Dominante, Dur, Moll, etc. pp. sind, aber, so grossartig mein Englisch inzwischen im allgemeinen Sprachgebrauch ist - ich hab keinen Plan, wie der ganze musiktechnische Kram auf Englisch heisst. Major und minor ist eigentlich alles, was mir spontan gelaeufig ist. Teilweise kann ich mir mit Online-Woerterbuechern wie leo.org helfen, aber manches ist doch zu speziell... und jetzt kommt die Frage an die Kenner: kennt jemand irgendwo in den Weiten des Netzes eine website, die all die musikalischen, musiktheoretischen, 'harmonielehrigen' Fachbegriffe in einer deutsch/englischen Uebersetzung gesammelt bereit haelt?
Ich hab mit Tante google nichts anstaendiges gefunden, vielleicht weiss ja eine/r von euch Rat.
Danke schon mal, oder wie man hier so sagt: thank's a million.

angimella
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

angimella

Dabei seit
23. Aug. 2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi,

also manchmal sieht man doch den Wald vor lauter Baeumen nicht - auf die wiki haette ich ja mal selber kommen koennen! :-) Irgendwie hab ich zu eingleisig gedacht und war auf so ne Art Woerterbuch fixiert. Vielen Dank!
Und mit einem Buch hast du wohl recht...mal sehen, was der Markt hier so hergibt.

Danke nochmal -

angie
 
 

Top Bottom